Terrorverlag > Blog > SHAKRA > Infected

Band Filter

SHAKRA - Infected

VN:F [1.9.22_1171]
Shakra-Infected.jpg
Artist SHAKRA
Title Infected
Label AFM RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Da habe ich anscheinend irgendetwas nicht richtig mitbekommen: Der starke Vorgänger „Fall“ soll laut Pressemitteilung kritisch von der Fanbasis aufgenommen worden sein? Wie auch immer. 19 Monate sowie eine durch 12 Länder führende Tour mit HAMMERFALL und STRATOVARIUS später liegt heute „Infected“ im CD-Player.

„Make Your Day“: Treibender Hardrocker mit leicht gebremstem Break. Typischer SHAKRA-Song, wie ihn die Fans hören wollen. „Inferno“: Startet passend zum Titel mit einem rauen Intro, dann die verschwörerische Stimme von Mark Fox, schließlich der stampfende Refrain und dazu passende Soloeinlagen. „The One“: Klassischer Rocker mit gelungener Mischung aus Melodie und Härte. „Playing With Fire“: Kraftvoller Midtempo, zwar mit dem Manko des Reimes “fire – desire”, dafür aber Mitsing-kompatibel. „Dance With Madness“: Mit Tempowechseln und wahrlich keine leichte Kost. „Love Will Find A Way“: Die wahrscheinlich schönste Metal-Ballade des Jahres. „Vertigo“: Eingängiger Partyrocker. „The Conquest“: Bleibt durch seine ausgedehnten Soloparts im Gedächtnis. „Higher Love“: Gepflegtes Abrocken inklusive Ohrwurmpotential. „Cardiophobia“: Mit allen erforderlichen Zutaten für eine Hardrock-Sahneschnitte. „Look At Me“: Melodic Oberhammer! “The Other Side”: Leidenschaftliche Abgehnummer. „Acheron’s Way“: Genauso sollte eine Abschluss-Akustik-Ballade klingen!

Wer in einem schwierigen Jahr wie 2005, die Band stand kurz vor der Auflösung, ein solch gutes Album wie „Fall“ einzimmert, kann hoffentlich auch in harmonischeren Zeiten glänzen?! Richtig gedacht: „Infected“ legt die Messlatte für die Konkurrenz noch etwas höher und stellt ohne Zweifel einen absoluten Pflichtkauf für die Anhänger knackiger Hardrock/ Melodic Metal-Klänge dar!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

SHAKRA - Weitere Rezensionen

Mehr zu SHAKRA