Band Filter

SIEGES EVEN - Paramount

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SIEGES EVEN
Title Paramount
Homepage SIEGES EVEN
Label INSIDEOUT
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Zu jeder Bewegung gibt es immer auch eine Gegenbewegung. Während Bands wie THE HIVES oder ARCTIC MONKEYS eher von schnodderiger Studioarbeit zu profitieren scheinen, wird in Bereichen des AOR, oder Bands aus diesem Umfeld besser und präziser denn je gearbeitet. Musste man früher noch unter horrenden Produktionskosten leider ein Defizit an Qualität hinnehmen, so ist es heute fast jedem Musiker möglich, mit erschwinglicher Technik eine Spitzenaufnahme zu erstellen.

Letzteres ist „Sieges Even“ allemal geglückt: Sequenzer wabern durch das Intro synchron zur Doublebass, um dann direkt in das Apokalyptische „When Alpha and Omega collide“ zu münden. Perfektes Delay mit bestechend arrangierten Chören in „ Tidal“, das dem klassischen Hard Rock der 80iger perfekt Tribut zollt. Ob nun akustische oder plugged Gitarre, alles wirkt wohl geplant und bestechend ausgetüftelt. Selten, dass mal ein Beat länger gespielt wird, bzw. ein Part lange vorherrscht („Where our Shadows sleep“), um dann in eine Chorus-Symphonie zu münden. Leider wirkt diese Vorgehensweise irgendwie ungewollt hektisch und unruhig. Nicht zuletzt der bestechende Sound lässt das Album steril erscheinen. Ist man mal ein wenig entspannter und geht einfach den natürlichen Weg einer Komposition „„Bridge to the Divine“) wirkt das ganze sehr viel authentischer. Als Totalausfall kann man wohl „Mounting Castles in the blood red Sky“ bezeichnen. Ein Instrumental, welches sich die Rede Martin Luther Kings – „I have a dream“ – zur Thematik gemacht hat, deren Inhalt wohl schon mal jeder im Englischunterricht auseinander gekaut hat.

„Paramount“ mag ein gutes Album sein, nur erschließt sich dies mir nicht so ganz, da keine Melodie kein Rhythmus, keine Aussage wirklich hängen bleibt. Es mag daran liegen, dass ich nie ein großer SAGA Fan war, an deren Sound SIEGES EVEN anknüpft. Schuld daran ist aber bestimmt auch die bereits erwähnte „perfekte“ Sterilität.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

SIEGES EVEN - Weitere Rezensionen

Mehr zu SIEGES EVEN