Band Filter

SIEGFRIED - Nibelung

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SIEGFRIED
Title Nibelung
Homepage SIEGFRIED
Label NAPALM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
4.0/10 (3 Bewertungen)

Die Nibelungen-Saga ist deutsches Kulturgut und bietet inhaltlich eigentlich eine Steilvorlage, um für das Metal-Genre adaptiert zu werden, was ja auch schon ein paar Bands mehr oder minder erfolgreich versucht haben. So also auch die Jungs und das Mädel von SIEGFRIED, die ihr mittlerweile drittes Machwerk in Form von „Nibelung“ auf die Metalgemeinde loslassen.

Hatte die Band sich schon bei ihren bisherigen Veröffentlichungen nicht gerade mit Ruhm bekleckert, so ist auch dieses Mal kaum eine Besserung zu hören, denn – um das Fazit einfach mal vorweg zunehmen – „Nibelung“ ist ein ziemlich schlechtes, ja eigentlich schon peinliches Album geworden. Deutschsprachiger Epic Metal soll dort geboten werden. Nun ja, episch mag es ja sein, aber auch einfach nur unfreiwillig komisch und schlecht. SIEGFRIED machen wirklich Musik zum Fremdschämen. Uninspiriertes Keyboardgedudel trifft auf schrägen weiblichen Gesang, unbeholfenes Gegrunze und cleane Vocals, über die man eher den Mantel des Schweigens decken sollte. Das ganze wird in langweiliges Songwriitng verpackt und fertig ist der Trip ins Reich der Nibelungen-Sage. Dazu kommen bombastische Parts, die darauf schließen lassen, dass SIEGFRIED vermutlich Fans des „Lord Of The Rings“-Soundtracks sind. Aber etwas zu mögen bedeutet nicht, dass man es auch selber reproduzieren kann. Allerdings sind es gerade die epischen Bombastparts, die das einzig gelungene Element der vorliegenden CD darstellen.

Die hier versuchte Mischung aus Gothic, True, Epic und Black Metal harmonisiert zu keiner Sekunde, klingt niemals rund und ist schleicht und ergreifend unhörbar. Ich habe diese CD jetzt dreimal hintereinander „genossen“ und somit genug Zeit meines Lebens an SIEGHFRIED verschwendet. Damit es Euch nicht auch so geht, beende ich das Review dieses Trauerspieles nun mit dem Rat: „Finger weg von dieser CD!“

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SIEGFRIED