Band Filter

SINIESTRO - Vortexx

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SINIESTRO
Title Vortexx
Homepage SINIESTRO
Label BLACK LODGE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die Herren Linus Öhrn  aka Commander (Vocals, Gitarre, Bass & Orgel) und Sebastian Rojas aka The Machine (Drums) von SINIESTRO versprechen ‚ Arctic Black Metal Thrash with GG ALLIN stained punk‘, wobei die arktische Note vermutlich schlicht und ergreifend daherkommt, dass der Schwede und der Chilene ihr Band-Headquarter in Skandinavien haben. Und dass die Jungs es auf ihrem zweiten Silberling „Vortexx“ mit dem Genre-Mix Black Metal/Thrash Metal/Punk ernst meinen, unterstreichen sie bereits mit ihrem Opener.

„One Last Bullet One Last Ride“ poltert ohne Vorwahrung und mit wütendem Gegrowle aus den Boxen und auch das nachfolgende „Vortex“ macht auf Highspeed keine Gefangenen. Mit „Blod Eld Död’“ beweist das Duo zudem seine Wandlungsfähigkeit, denn der epochale Achtminüter kennt neben dem straighten ab durch die Mitte auch melodisch riffende Passagen sowie Sprech- und Chorgesang. Die Landsmänner von AMON AMARTH könnten für das knackige „Black Acid Rain“ Pate gestanden haben, während man sich beim kurzen Zwischenspiel von „Hiisi“ über das akustische Gitarrenspiel wundert. Da haben die Herren wohl kurz mal am Lagerfeuer Platz genommen. War ihnen dann jedoch schon nach einer Minute zu langweilig, sodass mit „Escape By Death“ erneut auf böse Buben gemacht wird. Die Interluden sind auf „Vortexx“ allerdings tatsächlich die größten Überraschungen: „Den Svartaste Flamman Och Renaste Hat“ kommt beinahe stadiontauglich daher und für das große 4:54-Minuten-Finale verlegen sich SINIESTRO dank des instrumentalen „My Innermost Sun“ auf geradezu klerikale Orgelklänge.

Es gibt auf „Vortexx“ ordentlich was auf die Mütze, außerdem schauen SINIESTRO durchaus über den Black- und Thrash-Metal-Tellerrand hinaus, was den Silberling noch ein wenig interessanter macht. Ihr Handwerk verstehen sie auch, da kann dann ja mal schnell alles in Grund und Boden geknüppelt werden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SINIESTRO