Band Filter

SKUNK ANANSIE - [email protected] (Doppel-CD)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SKUNK ANANSIE
Title [email protected] (Doppel-CD)
Homepage SKUNK ANANSIE
Label BOOGOOYAMMA
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Muss man viele erklärende Worte über SKUNK ANANSIE verlieren? Immerhin haben wir es hier mit einer Kapelle zu tun, die im Laufe ihrer 25-jährigen Karriere zahlreiche Top-40-Singles und Top-10-Alben veröffentlicht hat. Weltweit verkauften die charismatische Sängerin Skin und ihre Mannen Millionen Platten und teilten die Bühne mit DAVID BOWIE und U2. Gemeinsam mit STEVIE WONDER, NINA SIMONE und MICHAEL JACKSON gratulierten sie Nelson Mandela mit „Happy Birthday“ zum Geburtstag. Multi-Platin und zahlreiche Auszeichnungen konnten die „Skunkz“ – wie sie in ihrer britischen Heimat genannt werden – für sich verbuchen.  Da aber die ganz großen Erfolge der Alternative-Crossover-Combo in den Neunzigern gefeiert wurden, ist das Jungvolk vielleicht mit der Musik des Vierers nicht so vertraut. Und mit den mitreißenden Live-Shows, die Deborah Anne Dyer alias Skin, Gitarrist Martin Ivor Kent alias Ace, Drummer Mark Richardson und Bassist Richard Keith Lewis alias Cass regelmäßig abliefern. Es ist ein wilder Sound, der insbesondere von der außergewöhnlichen Stimme der Fronterin geprägt ist und auch textlich einiges zu bieten hat. „Clit-Rock“ nennt die Sängerin selbst den Stil der Band, die nach dem zweiten Gig bereits einen Plattenvertrag hatte, als erste internationale multi-ethnische Musikgruppe durch Südafrika tourte, ein Jahr nach der Gründung auf dem Glastonbury Festival spielte und vier Jahre später dorthin als Headliner zurückkehrte.

Auch wenn sich SKUNK ANANSIE 2001 auflösten, um verschiedene Solo-Projekte zu verfolgen, blieben sie eine der wichtigsten Rockbands der Neunziger und die Fans nahmen die Reunion 2009 und die 2010er Langrille „Wonderlustre“ mit Begeisterung auf. Insgesamt sechs Studioalben sind zwischen 1995 und 2016 erschienen und allesamt sind sie mit Songs auf „[email protected]“ vertreten. Dazu gibt es noch ein paar weitere Stücke, die auf anderem Wege entstanden sind und mit Sicherheit ist dieses Doppelalbum der beste Weg, sich mit der SKUNK-ANANSIE-Diskografie vertraut zu machen und zugleich etwas von der Energie der Live-Gigs zu spüren. Dabei dürfen natürlich die großen Hits wie „Hedonism“ vom zweiten Longplayer „Stooth“, „Weak“ (auf dem 1995er Debüt „Paranoid And Sunburnt“ veröffentlicht) oder auch „Charlie Big Potato“ (1999 – „Post Orgasmic Chill“) nicht fehlen. Aber erst mit den übrigen mehr als 20 Liedern erschließt sich die gesamte Komplexität und der Variantenreichtum dieser lautstarken und individuellen Rock-Combo.

Zudem ist der Live-Mitschnitt, der über die Jahre bei den verschiedensten Konzerten sein Material gefunden hat, nicht nur als Doppel-CD zu haben, sondern auch in diesen Versionen:

  • Limitierte Deluxe-Vinyl-Premium-Box – 3LP „Orange“ (inkl. Bonus-7‘‘ „You’ll Follow Me Down (live)“ und zwei Postern, bei Bestellung im Artist Store signierte Boxen plus Lyric Book)
  • Black Vinyl – 3LP (bei Bestellung im Artist Store inkl. Signiertem 12×12 Album Artwork)
  • Limitierte Deluxe 2CD, inkl. Bonus-Track „You’ll Follow Me Down (live)“ – bei Bestellung im Artist Store signiert
  • 2 x Cassette
  • digital

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

SKUNK ANANSIE - Weitere Rezensionen

Mehr zu SKUNK ANANSIE