Band Filter

SMOOTH LEE - Take me

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SMOOTH LEE
Title Take me
Homepage SMOOTH LEE
Label ÜBERSEE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Viele Ska Bands arbeiten nach dem gleichen Schema: Schnelle, cleane Gitarre auf dem Gegentakt, einen durchdringenden Bläsersatz, der meistens nur kurze musikalische Einwürfe in das Stück einbringt, sowie einen klaren Gesang.

Bei SMOOTH LEE ist das ein wenig anders. Die Bläser halten sich, außer bei den instrumentalen Stücken, eher im Hintergrund und gehen dadurch bei der zeitweise verzerrten Gitarre manchmal leider sogar unter. Auch könnten die sehr schön arrangierten Melodien ein wenig mehr gestoßen werden, um kraftvoller zu wirken, aber das ist auch schon alles was man an „Take me“ kritisieren kann. Die acht Belgier beherrschen ihre Instrumente und das merkt man genau so, wie den Spaß, den die Jungs auf diesen Silberling gebannt haben. Das eindruckvollste an der CD ist aber der Gesang. Die kräftige Reibeisenstimme von Luk Mostmans ist, obwohl bei Ska nicht üblich, absolut passend, unvergleichlich und meiner Meinung nach das Markenzeichen von SMOOTH LEE. Die Scheibe ist eine schöne Mischung zwischen Punk und Ska und auch ein wenig härter als bei anderen Formationen aus dieser Richtung, wobei die Jungs keine Probleme damit haben, auch mal ein ruhigeres Stück zu spielen. Das gestaltet „Take me“ überaus abwechslungsreich.

Für Freunde von Ska und Punk ist die CD absolut empfehlenswert, aber auch für Leute, die Hardrock mögen oder einfach mal in das Genre reinhören wollen, bestimmt kein Fehlkauf.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SMOOTH LEE