Band Filter

Request did not return a valid result

SNARESET - With A Spark

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SNARESET
Title With A Spark
Homepage SNARESET
Label UNCLE M MUSIC
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Ibbenbüren hat die DONOTS, Rheine MUFF POTTER und Greven SNARESET. Die westfälische Provinz scheint ein gutes Pflaster für Punkrock zu sein. Vielleicht ist es die latente Langeweile, die häufig über Orten im Hinterland liegt, die dafür sorgt, dass man gar nicht anders kann, als sich selbst einen Ausweg aus Schützenfest, Dorfdisko und Fußballverein zu suchen. Für Christoph Overhoff (Gesang & Gitarre), Michael Ries (Gitarre & Gesang), Felix Overhoff (Drums & Gesang) und Florian Tertling (Bass) bedeutete dies 2007 die Gründung ihrer Punkkapelle SNARESET. Mittlerweile ist der Vierer bei den Punk-Spezis von Uncle M in Münster unter Vertrag und gemeinsam hat man den Silberling „With A Spark“ aus der Taufe gehoben.

Auf die Ohren gibt es klassischen Punkpock mit kalifornischem Einschlag und englischen Texten. Angefangen beim bezeichnenden Opener „Waving Middlefingers“, über das kritische und blitzschnelle „No Spark. No Fire“ bis zum gut gelaunten „Happy“, das feststellt, dass es nicht viel Kohle zum Glücklichsein braucht. Als erste Singleauskopplung grüßt das eingängige „People I Miss“, ehe „Awake“ wieder mit viel Schmackes Tempo macht und „The Fire Still Burns“ sich den täglichen Verlustängsten und den Konsequenzen des Bandlebens widmet. Im Midtempo schließt sich das hymnische „Throwing Stuff“ an, bevor „Stop It“ sowie „Big Sleep“ in die Vollen gehen und „Bury Me“ am Ende mit rauen Vocals emotionale Töne anschlägt.

SNARESET sagen, dass man, wenn die Dinge schon beschissen laufen, genauso gut gemeinsam dagegen ansingen kann. Das machen die Jungs auf „With A Spark“ auf jeden Fall gut und beweisen mit ihrem melodischen Punkrock zudem jede Menge Spielfreude und Herzblut.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SNARESET