Band Filter

SNOW IN CHINA - electromensch

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SNOW IN CHINA
Title electromensch
Homepage SNOW IN CHINA
Label OUT OF LINE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Aus dem Leipziger Hause „Out Of Line“ kam vor kurzem eine Neuveröffentlichung, die eigentlich gar nicht so neu war, auch wenn es sich dabei um ein Debüt handelt. SNOW IN CHINA dürfte dem einen oder anderen durch die beiden Clubhits „in my head“ und „mindsucker“ bereits bekannt sein. Wie so oft handelt es sich bei diesen beiden Tracks auch um die stärksten auf dem jüngst erschienenen Album „electromensch“. Die CD kommt im Jewelcase mit einem Booklet im edlen futuristischen Design daher. Hinter dem Ein-Mann-Projekt steckt Dread, der sich tiefsinnig und elektronisch gibt, sowohl was die Texte, die Inhalte als auch die Musik anbelangt.

Man bewegt sich irgendwo zwischen ASSEMBLAGE 23, SEABOUND und den demnächst ebenfalls bei Out Of Line erscheinenden SYSTEM SYN, ohne dabei irgend jemanden zu kopieren oder sich zu stark an bereits bekannte Klänge anzulehnen. Ungewöhnlich bei dieser Erstveröffentlichung ist, dass sich einem auf „electromensch“ schon ein sehr ausgereifter eigener Stil mit einer ungewöhnlichen Spannweite, was die Variationen und Stimmungen anbelangt, eröffnet. Insgesamt ist die CD recht ruhig, beschaulich und entspannt ausgefallen, was ja keineswegs der Tanzbarkeit entgegen stehen muss. Jenseits vom Futurepop-Clone-Hype und aggressiver harscher EBM-Lastigkeit gelingt es Dread in seinen 10 Tracks mit recht langer Spielzeit, eine gelungene Gradwanderung zwischen modernen elektronischen Sounds und melancholischer Entspannung zu programmieren, ohne dabei langweilig zu sein. Variation und Abwechslung des Albums versprechen einen oftmaligen, immer wieder frischen Hörgenuss!

Alle Freunde des modernen entspannten Elektros, die Abwechslung und unvorhergesehene Entwicklungen schätzen, sollten sich “electromensch” besorgen. Generell können hier eigentlich alle aufgeschlossenen Electroheads unbesehen ein Ohr riskieren! Anspieltipps: „electromensch“, „blackbox“, „mindsucker“, „in my head“ und „face to face“.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SNOW IN CHINA