Band Filter

SOCALLED - Ghettoblaster

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SOCALLED
Title Ghettoblaster
Homepage SOCALLED
Label HALDERN POP RECORDINGS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.5/10 (4 Bewertungen)

Vier Jahre sind im Musikbusiness eine lange Zeit. Für manche Trends und Künstler eine zu lange Zeit. Nicht so für den Kanadier Josh Dolgin. Der hat als SOCALLED, gemeinsam mit vielen anderen Musikern, bereits 2007 „Ghettoblaster“ veröffentlicht. Der extreme Mix aus Jiddischer Musik, HipHop, Jazz und ganz viel Samplewahn hat nun aber doch seinen Weg zu uns gefunden – glücklicherweise.

Dass Josh Dolgin nicht nur Musiker ist, sondern sich auch mit anderen Medien beruflich beschäftigt, erklärt vielleicht die enorme Experimentierfähigkeit des Herren aus Montreal. Da rollen Bläsersektionen über Kidschoruses, wird Weltmusik zelebriert oder dem alternativen HipHop gefröhnt. In eine Schublade stecken lässt sich SOCALLED nicht – darin hätten schon die ganzen Gastmusiker keinen Platz gefunden. Das ungeheuer relaxte, catchy Rhymes bringende und locker dahinbouncende „You are never alone“ darf sich aber als Höhepunkt des Schaffens bezeichnen – wer sich vorstellen kann, daß THE HIEROGLYPHICS mit THE AVALANCHES gemeinsam produzieren, ist hier richtig. „Ich bin a boarder by Mayn Vayn“ hingegen lässt die Dubs über schnoddriges Deutsch rollen, bevor „(Rock the ) Belz“ der jüdischen Musik Tribut zollt.

Das ist ein bunter Mix, den SOCALLED bieten. Jiddische Musik, moderne Raps, Jazz, Balkanbeats und irgendwo noch ne gehörige Prise Eigenwilligkeit. Derart vielseitig angelegt können dem Album, selbst im schnellebigen Musikgeschäft, vier Jahre nichts antun.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SOCALLED