Band Filter

SOLAR PLEXUS - Strafe muss sein

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SOLAR PLEXUS
Title Strafe muss sein
Homepage SOLAR PLEXUS
Label STF RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Am heutigen Tag soll mich das neue Album „Strafe muss sein“ von SOLAR PLEXUS erwarten. Die Band existiert seit 2003 und „steht für harten, deutschen Elektro-Metal, wobei die elektronischen Kompositionen auch mit anderen Musikstilen vereint werden.“ (Zitat Presseinfo). Und tatsächlich – die Band bewegt sich in Gefilden, in denen auch RAMMSTEIN, RICHTHOFEN oder STAHLHAMMER beheimatet sind. Hier wird zwar nicht unbedingt etwas absolut neues geboten, aber man kann zumindest handwerklich saubere und solide Songs hören.

Mit „Sweet Home“ und „Wenn wir uns lieben“ beginnt das Album im Midtempo Bereich. Bei dem Titelsong wird dann mit Doublebass erstmals richtig Gas gegeben. Nachdem die Anfangs-Songs mit einer typischen „RAMMSTEINstimme“ dargeboten werden, folgt bei „Viator“ ein mit Frauengesang besetztes Stück, das sphärischer und cleaner wirkt. „Wir wollen tanzen“ geht in Richtung Mittelalter, gepaart mit teilweise tiefer, böser und verzerrter Stimme, um dann wieder in melodischen Gesang überzugehen. „Gold“ überzeugt mit seinen treibenden Riffs und einem tollen, melodischen Refrain. Geiler Song! Nach vier weiteren flotten Kompositionen gibt es mit „Komm’ zu mir“ auch noch einen langsameren, etwas schwermütigeren Track zu hören. „Geld regiert die Welt“ erfährt man bei dem letzten Song namens „Money“ (nanu, hat uns das nicht schon Anfang der 90er ein gewisser Heiko Daniel mit ECO klar gemacht?).

FAZIT: Wie schon oben erwähnt bieten SOLAR PLEXUS solide Musik, die aber leider keine wirklichen Neuerungen bietet. In Zeiten von RAMMSTEIN und OOMPH! kann es schnell passieren, dass so eine Band übersehen wird. Wer auf die erwähnten Formationen steht, wird aber sicher seine Freude an der CD haben. Als Bonus ist sogar noch ein gut gemachtes Video zu dem Opener „Sweet Home“ auf der CD enthalten, das passend zum Text des Songs eine kleine Geschichte erzählt. Aus dem Video scheint übrigens auch das Coverfoto zu stammen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

SOLAR PLEXUS - Weitere Rezensionen

Mehr zu SOLAR PLEXUS