Band Filter

SOLBRUD - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SOLBRUD
Title s/t
Homepage SOLBRUD
Label VME/ EUPHONIOUS RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Roher und epischer Black Metal wird einem in der Info zum Debüt von SOLBRUD versprochen und man muss sagen, dass diese Beschreibung die Sache ganz gut trifft. So kombinieren die Dänen sehr gefällig eingängige, leicht schrammelige Rifffolgen mit soliden Drummings und typischem Black Metal-Gekrächze. Dabei erzeugen SOLBRUD düstere Atmosphären in erster Linie durch die eingebauten Tempo-Wechsel. So wird in den überlangen Songs, welche im Gebiet von 7 bis 15 Minuten unterwegs sind, immer mal wieder zwischen walzenden Midtempo-Parts, fast doomig zu bezeichnenden Einschüben und brutaleren Passagen, welche aber nie in purste Inferno-Raserei ausarten.

So machen die Dänen ihre Sache grundlegend wirklich sehr ordentlich, wobei man sicherlich noch an den spielerischen Feinheiten arbeiten könnte. Die Gitarren-Fraktion könnte noch eine Ecke mutiger zu Werke gehen und auch mal mehr als die allseits bekannten Black Metal-Riffings darbieten. Dass dies durchaus drin ist, beweist z. B. das gelungene Solo inmitten von „Ode Lagt“. Bis dahin allerdings ist auch dieser Song nach gleichem Strickmuster aufgebaut und schlägt den Hörer von daher nicht voll und ganz in seinen Bann. Auch der Schlagwerker macht seine Sache sehr solide und druckvoll, dürfte aber hier und da auch ein wenig kantiger und komplexer arbeiten, anstatt einfach seinen Stiefel runter zu rattern. Das gleiche lässt sich auch auf den Gesang anwenden. Dieser agiert im klassischen, soliden Black Metal-Style und könnte durch kleine Variationen hier und da sicherlich auch noch mehr zur gewünschten Atmosphäre beitragen.

Diese soll ohne Frage Kälte, Trostlosigkeit, Leere und auch Wut wiedergeben, was auch recht ordentlich funktioniert, aber wie bereits erklärt, sicherlich noch ausbaufähig ist. So bleiben ein solider Start und die Hoffnung einer möglichen Weiterentwicklung!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SOLBRUD