Band Filter

SONOROUS DIN - Die Elfe

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SONOROUS DIN
Title Die Elfe
Homepage SONOROUS DIN
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Wen möchten die Wipperfürther Mittelalter Metaller SONOROUS DIN denn mit diesem völlig dämlichen Cover erschrecken??? Hat das der junge Nachwuchs eines Bandmitglieds hingepampt? Wenn das Gerät auf dem Cover die Elfe sein soll, dann bin ich Jack Sparrow! Lächerlich, sowas auf die potenziellen Käufer loszulassen, das Booklet an sich ist nämlich recht gelungen! Nun denn, seit dem Debut hat sich was getan in der Bandbesetzung und somit ist jetzt die neue Sängerin Kristina Sommer alleine für die Vocals zuständig, männliche Parts Fehlanzeige.

Macht ihre Sache recht gut die Dame, ist aber irgendwie in der falschen Band. Ihr teils operesker Gesang würde eher in eine Gothic Metal-Band passen, denn zu der hier gezockten Mittelaltermucke. Fixere Songs wie „Henkerssohn“ oder der schicke Titeltrack haben allerdings mehr mit SKYCLAD gemeinsam, denn mit INSUBWAYMAUL. Das rein akustische „Das Versprechen“ verbreitet allerdings dann doch Mittelaltermarkt-Atmosphäre. Alle 9 Songs werden auf Deutsch vorgetragen. Der obertheatralische Nina Hagen-like Gesang in „Marienkäfer“ geht einem dann gegen Ende der Scheibe doch mal auf die Nüsse, vor allem auch, weil der Song einfach Käse ist.

Dass SONOROUS DIN es doch auch besser können, beweist das schöne Schlußstück „Zweifel“. Intressante Stilvermengung, Fans sollten mal ein Ohr riskieren! Und nicht von dem miesen Cover (und dem nicht vorhandenen Bandnamen…) abhalten lassen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

SONOROUS DIN - Weitere Rezensionen

Mehr zu SONOROUS DIN