Band Filter

SOUL TAKERS - Flies in a Jar

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SOUL TAKERS
Title Flies in a Jar
Homepage SOUL TAKERS
Label DRAGONHEART RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.3/10 (3 Bewertungen)

Und noch mal Italien! Diesmal die Klassik Metaller SOUL TAKERS mit ihrem zweiten Album „Flies in a Jar“. Und schon gleich mit dem Opener „Heaven´s Pillars“ wird klar, dass die beiden Bandgründerinnen Francesca und Federica Badalini aus der Klassik kommen und das man (Frau) professionell Piano zockt, ist auch keinesfalls zu überhören.

Die atmosphärischen Parts zerpflücken das ansonsten recht rasante „Icon“ ein wenig. Etwas, was sich durch die ganze Scheibe fortsetzt. Die Klassik-Parts und die metallischen Passagen harmonieren noch nicht so ganz rund, aber das kann ja noch kommen. Der Ansatz ist auf jeden Fall schon viel versprechend und zumindest versucht man, dem melodischen Metal durch die permanente Klassik etwas anderes Leben einzuhauchen. Mit Sänger Dino Brentali hat man auch einen fähigen Mann an Bord, der sowohl in tieferen Regionen gefühlvoll brillieren kann(„Thin Walls“), als auch sonst in höchsten Tönen jubilieren.

Insgesamt fehlen aber die herausragenden Tracks, um dem Anspruch der Scheibe gerecht zu werden. Wer auf klassisch inspirierten und handwerklich sehr gut ausgeführten Metal kann, der wird hier dennoch bestens bedient (u.a.mit dem düster groovenden „Chasing Clouds“).

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SOUL TAKERS