Band Filter

SPIRITUS MORTIS - Fallen

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SPIRITUS MORTIS
Title Fallen
Homepage SPIRITUS MORTIS
Label BLACK LOTUS RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Holla, bereits 1987 formierte sich diese finnische Doom-Combo um die beiden Brüder Jussi und Teemu Maijala! Noch erstaunlicher, dass sie erst 2004 mit dem Debütalbum um die Ecke kamen! Somit liegt trotz fast 20 Jahren Bandgeschichte mit „Fallen“ erst das zweite Album vor.

Das bietet allerdings feinsten Doom-Stoff für alle CANDLEMASS-Jünger, da sich Vocalist Vesa Lampi auch schwer wie der Messiah anhört. Und ähnlich wie CANDLEMASS oder auch CATHEDRAL rocken die Herren auch gerne mal ein wenig drauflos, was den ansonsten limitierten Doomsound schön auflockert, da kann man herrlich mitnicken. Die Tracks sind alle recht kurz und knackig gehalten, für Doom-Verhältnisse recht ungewöhnlich. Das macht die knappe Dreiviertelstunde aber auch sehr kurzweilig. Egal, ob man nun bei doomigen Songs, wie dem Opener „New Age“ ansetzt oder bei dem schwer stampfenden „Leave Me“. Auch mal schneller zur Sache geht’s bei dem fast schon speedigen „Divine Wind“! Rockt cool.

Ansonsten regiert auch hier die vertonte Langsamkeit, was alle Doom-Jünger in Verzückung versetzen wird. Für die geht mit SPIRITUS MORTIS ein neuer Stern am dunklen Himmel auf. Langsam versteht sich…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

SPIRITUS MORTIS - Weitere Rezensionen

Mehr zu SPIRITUS MORTIS