Band Filter

SUPERHEAVEN - Ours Is Chrome

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SUPERHEAVEN
Title Ours Is Chrome
Homepage SUPERHEAVEN
Label SIDEONEDUMMY RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

2007 unter dem Namen DAYLIGHT gegründet, haben Taylor, Jake, Zack und Joe ihre Kapelle zwischenzeitlich aufgrund namensrechtlicher Probleme in SUPERHEAVEN umbenannt und sich zudem vom Heartcore vergangener Tage verabschiedet. Mit ihrer zweiten Langrille „Ours Is Chrome“ beweisen die Jungs aus Pennsylvania, dass Grunge kein Relikt der Neunziger ist, sondern durchaus zeitgemäß sein kann.

In diesem Sinne startet der Silberling mit der ersten Single-Auskopplung „I’ve Been Bored“ mit typischen Seattle-Sounds, die sich zunächst einmal Zeit lassen und auch das nachfolgende „Next To Nothing“ hält nichts von übertriebener Eile. Gute-Laune-Mucke sollte man von den Herrschaften ebenfalls nicht erwarten. Stattdessen sorgen die scheppernden Gitarren für eine allumfassende Düsternis, die noch durch Taylors leicht gelangweilt klingenden Gesang verstärkt wird. Mit dem melancholischen „Room“ dürfen dann in Slow Motion Gefühle gezeigt werden, bevor „Alle The Pain“ seinem Titel alle Ehre macht und die Schwermut einen neuen Level erreicht. Highlights der Platte sind neben dem facettenreichen „Leach“ sicherlich der treibende Post-Grunge-Song „Gushin’ Blood“ und das epische Grummel-Monster „From The Chest Down“ doch auch „Downswing“ und „Blur“ sind solide Grunge-Vertreter und mit „Dig Into Me“ hört man endlich auch in des Sängers Stimme Variationen und Emotionen. Bleibt noch das finale „Poor Aileen“, das alle Karohemdträger kopfnickend ins Herz schließen werden.

Okay, SUPERHEAVEN erfinden auf „Ours Is Chrome“ das Rad natürlich nicht neu. Und selbstverständlich kann man sich auch fragen, warum man sich nicht alternativ einfach was von NIRVANA, PEARL JAM oder MUDHONEY reinpfeifen sollte. Nun, einfach weil es ja auch nicht nur alte Grunge-Recken der ersten Stunde gibt, sondern auch Fans dieser musikalischen Spielart, die Anfang der Neunziger noch nicht mit dabei waren und jetzt nicht nur alte Konservenkost wieder aufwärmen möchten. Nicht nur die sind mit SUPERHEAVEN und „Ours Is Chrome“ auf jeden Fall gut bedient.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SUPERHEAVEN