Band Filter

Request did not return a valid result

SWORN ENEMY - Total World Domination

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SWORN ENEMY
Title Total World Domination
Homepage SWORN ENEMY
Label CENTURY MEDIA
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.5/10 (2 Bewertungen)

Mit ihrem 4. Album blasen die Amis SWORN ENEMY zum Vollangriff auf Eure Nackenmuskeln! Der Hardcore/ Thrash-Mix war ja in der Vergangenheit schon nicht ohne, aber das neue Werk ist mal dermaßen Brett ausgefallen, dass jedem Thrasher die Kinnlade runterklappen wird!

Was eigentlich noch recht modern Core-ig beginnt mit „Sell my Soul“ (Killerriff!) und sich mit dem langsam aufbauenden „Aftermath“ fortsetzt (Groovemonster!), plättet spätestens ab dem 3. Track „Run for Shelter“ vollkommen. OK, das Jamey Jasta auf die Combo steht, ist gerade bei diesem Song unüberhörbar, auch wenn SWORN ENEMY schon allein des Gesangs wegen noch mehr nach Hardcore klingen. „Still Hating“ mit seinen Shouts, das mit TESTAMENT-Riff gesegnete „On the Outside“, das mächtig walzende „Lies“ (Pitbombe!) oder „Ready to Fight“ machen null Kompromisse und rasieren dir im Höchsttempo die Rübe ab. Dass man sich hauptsächlich von den Stadtkollegen CRO-MAGS und AGNOSTIC FRONT inspiriert sieht, ist so naheliegend wie unüberhörbar. Dazu gesellt sich ein großer Anteil Thrash Metal der alten Schule um SLAYER/ ANTHRAX/ METALLICA/ TESTAMENT/ EXODUS etc. Der erneut fette Sound von AS I LAY DYING-Kumpel Tim Lambesis drückt amtlich in die Sitze, so muß das auch bei Aggro-Geballer wie diesem hier.

Man verzichtet netterweise auch weiterhin auf cleanen Gesang und poltert so volles Pfund durch die 11 Songs. Mit dem BLOOD FOR BLOOD-Cover „All Fucked Up“ bekennt man sich auch nochmal eindeutig zum Hardcore… und das ist gut so! Fette Scheiße!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

SWORN ENEMY - Weitere Rezensionen

Mehr zu SWORN ENEMY