Band Filter

SYNTHPHONIA SUPREMA - The Future Ice-Ages

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SYNTHPHONIA SUPREMA
Title The Future Ice-Ages
Homepage SYNTHPHONIA SUPREMA
Label ROCK IT UP RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Das zweite Album der italienischen Symphonic Power/ Speed Metaller markiert auch den zweiten Teil einer Trilogie namens „The Supreme Synthphony“. Obwohl aus Italien stammend hat man einen sehr angenehmen Sänger in den Reihen mit „Matkracker“, auch die Produktion ist gut ausgefallen. Lediglich die Synth-Keys sind mal wieder zu laut geraten.

Musikalisch bietet man zumeist recht schnellen Symphonic Power Metal, wie ihn RHAPSODY OF FIRE/ STRATOVARIUS/ DRAGONFORCE und Konsorten etabliert haben. Fixe Raketen wie „Dominatron“ oder „I, Storm“ lassen die Doublebass qualmen, getragener und epischer kann man’s natürlich auch („Iced Waterfalls“). Doch das Gros der 12 Tracks (inklusive Intro, 2 Zwischeninstrumentals, Outrosong) rattert rasant aus den Speakern, groovigere Sachen wie „Electrodoom“ wirken da gleich brutaler wegen des sägenden Riffings. Da passen die Keysounds dann mal nicht so recht zu, wirklich störend sind sie aber auch nicht. Ein Track der Marke „Synthetic Aurora“ erinnert gar an neuere SONIC SYNDICATE zu Beginn.

Unterm Strich eine starke Italo-Metalscheibe, die sich Genre-Fans unbedingt mal zu Gemüte führen sollten!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SYNTHPHONIA SUPREMA