Band Filter

TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN - Zwischenwelt

VN:F [1.9.22_1171]
Artist TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN
Title Zwischenwelt
Homepage TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN
Label SWELL CREEK RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

„Zwischenwelt“ ist das zweite Album des Hardcore-Fünfers TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN aus NRW, dessen Gründung auf Ende 2014 terminiert ist. Auf dem Zettel haben die Jungs kurze, prägnante und gleichzeitig eingängigen Songs mit deutschsprachigen, sozialkritischen Texten.

„Unser neues Album ist ein Konzeptalbum über die Unumgänglichkeit der Vergänglichkeit. Der Protagonist fühlt sich in der Gegenwart gefangen wie in einer Zwischenwelt. Er sieht sich konfrontiert mit den Missständen der Gesellschaft, der Überheblichkeit der Menschheit und einem fortschreitenden Wandel, der die Grenzen des Erfassbaren für den Einzelnen sprengt. Er ringt um die Positionierung seiner Person im unmittelbaren und erweiterten Lebensraum, um einer Isolation in unserer überfüllten Welt entgegenzuwirken. „ZWISCHENWELT“ ist düster, gesellschaftskritisch, fordernd sowie hoffnungsvoll und optimistisch zugleich.“

So beschreibt die Band selbst ihren jüngsten Studio-Output und was sollte ich dem noch hinzufügen? Vielleicht, dass düsterer, brutaler Oldschool-Hardcore auf einen hochgeschraubten Metal-Anteil und hörenswerte Lyrics trifft? Bei allem Gebrettere verstehen es die Herrschaften von TLUF bestens, Emotionen zu transportieren, wodurch unterschiedliche Stimmungen entstehen und man wie durch den Titeltrack „Zwischenwelt“ nicht nur den Eindruck gewinnt, dass die Herren Musiker ziemlich angepisst sind. Man hört auch einen Funken Hoffnung (vgl. „Freiheit“) in all der Mutlosigkeit (der vielversprechende Opener „Stillstand“) raus!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu TAUSEND LÖWEN UNTER FEINDEN