Band Filter

TEGAN & SARA - Heartthrob

VN:F [1.9.22_1171]
Artist TEGAN & SARA
Title Heartthrob
Homepage TEGAN & SARA
Label VAPOR RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Ich bin so glücklich, ich könnte Regenbogen kotzen. Warum? das neue TEGAN AND SARA-Album ist so unverschämt poppig, dass Einem permanent flauschige Häschen aus dem Allerwertesten hüpfen.

Ja, aus den ehemaligen Indiegirls sind gestandene Popmusikerinnen geworden, die ihre herrlichen Stimmen ähnlich präsentieren wie ihr gutes Aussehen. Bitte nicht falsch verstehen, wir sind hier nicht auf dem Katzenfutterniveau von RIHANNA – auch wenn der ziemlich abrupte Wechsel aus dem Folkpop zum Plastikgenre sicherlich einigen Fans sauer aufstoßen wird. Ey – aber das Elektro im Pop beim Opener „Closer“ erinnert nicht umsonst an LA ROUX und „I was a fool“ ist die Blaupause eines lockeren Pianopopsongs. Zwar finden sich – dem Kommerz geschuldet – nur zehn Tracks auf dem Album, aber die sind konsequent eingängig Gute-Laune-spendend. Wie etwa das effektüberfrachtete „I‘m not your hero“, dessen Refrain für den fahrigen Sound entschuldigt, der Duett-Gesang in „Love they say“ lässt vergangene Zeiten wiederaufleben und das dramatische 80s Synthiepopwerk „Now I‘m all messed up“ klingt wie das, was LADY GAGA mit MADONNA anstellt – Pop-Recycling pur.

Irgendwie haben wir’s ja schon immer gewusst. diese beiden Vintage-tragenden „Indiegören“ sind in Wirklichkeit Pop-Girlies. Na was soll‘s, in Zeiten von Plastikelektropop ist das, was TEGAN AND SARA präsentieren, zumindest recyclingfähig und sorgt schneller für gute Laune als all das überzuckerte Brausezeug, was man so in sich reinschüttet.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

TEGAN & SARA - Weitere Rezensionen

Mehr zu TEGAN & SARA