Band Filter

TENHORNEDBEAST - The Sacred Truth

VN:F [1.9.22_1171]
Artist TENHORNEDBEAST
Title The Sacred Truth
Homepage TENHORNEDBEAST
Label COLD SPRING RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

TENHORNEDBEAST ist das Solo-Projekt von Christopher Walton, einem der Masterminds hinter dem nicht mehr existierenden Dark-Ambient-Projekt ENDVRA. Aus der Asche dieser Kultband „steigt nun das gehörnte Biest hervor“. Musikalisch gibt es weniger Dark Ambient, dafür aber viel Doom und Drone, dass es nur so scheppert. „The sacred Truth“ ist nach zwei CDRs die dritte Veröffentlichung von TENHORNEDBEAST.

Als ich die CD das erste Mal hörte, schraubte ich gerade in meinem Bad eine Sitztruhe zusammen. Und ich muss ganz klar sagen: Das ist die absolut falsche Musik für derartige Tätigkeiten. „The Sacred Truth“ fordert die absolute Konzentration des Hörers. Nun gut, die Truhe steht und das gehörnte Biest bekam, was es forderte… die volle Aufmerksamkeit. Wer denkt, einmaliges Hören reiche aus, der irrt. Mit jedem weiteren Durchgang finden sich neue Arrangements und tonale Feinheiten. Die fünf Tracks mit teilweiser starker Überlänge zeichnen sich durch stark verfremdete Gitarren- und Basslinien aus, die der Monotonie durch ständige Variation entgegenwirken. Dazwischen gibt es immer wieder was anderes, mal einen Chor, mal eine männliche Stimme. Und die ganze Zeit dröhnt es aus den Lautsprechern, dass einem die Ohren flattern.

Für Fans von Doom/ Drone sicherlich ein Muss. Wer geeignete Musik für okkulte Rituale sucht, ist hier ebenfalls richtig. Wer eher Dark Ambient bevorzugt, sollte sich vorher eine Hörprobe im Internet gönnen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

TENHORNEDBEAST - Weitere Rezensionen

Mehr zu TENHORNEDBEAST