Band Filter

TENSIDE - Nova

VN:F [1.9.22_1171]
Artist TENSIDE
Title Nova
Homepage TENSIDE
Label RECENT RECORDS/ ALIVE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.1/10 (10 Bewertungen)

Über die Jahre und bislang 4 Alben konnten sich TENSIDE eine solide Fanbase erspielen. Zurecht, denn im Gegensatz zu den immer wieder als Vergleich herangezogenen CHIMAIRA machen die Jungs keine Schlagzeilen mit Streitereien untereinander und dem jeweiligen Label, sondern haben in den letzten gut 6 Jahren ein amtliches Album nach dem nächsten abgeliefert!

Und auch bei „Nova“ ist wieder ein kleine Entwicklung auszumachen. So geht der hörbare Einfluss dieses Mal über CHIMAIRA hinaus und wird von MACHINE HEAD und auch CALIBAN abgerundet. So kommt „Where we belong“ als groovender Stampfer mit garstigen Shouts und cleanen Refrains daher, „Reborn“ kombiniert thrashige Brutalität mit einem hymnischen Refrain und auch „Dead or Alive“ und „At the Top of the Tide“ nehmen das Rezept aus brachialer Thrash-Härte, packenden Melodien und melodischen Refrains, das sich bereits bei MACHINE HEAD in den letzten Jahren bewährt hat, auf und verarbeiten alles zu satten Nackenbrechern, die den Vorbildern nur wenig nachstehen.

„Nova“ ist auf jeden Fall anzumerken, wo TENSIDE hinwollten. Abdrehende Massen im Pit, moshende Meute vor der Bühne, und auf der selbigen wird ebenfalls mächtig rotiert. Es gibt wahrlich schlechtere Versuche, diesen Drive auf Platte zu bringen und TENSIDE gehören ohne Frage zu den besten! Dies beeindruckende Ausgereiftheit der Songs und des gesamten Albums wirkt allerdings des öfteren tatsächlich sehr geplant und ist damit ein weiteres Merkmal, dass man mit den anderen Bands teilt. Aber der Plan geht schlussendlich auf und TENSIDE werden mit „Nova“ ein Knaller landen, sowohl auf Platte als auch Live und darum geht es ja schließlich. Zumal die Jungs nicht so klingen, als hätten sie keinen Bock auf die Mucke!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

TENSIDE - Weitere Rezensionen

Mehr zu TENSIDE