Band Filter

Request did not return a valid result

TESS WILEY - Little Secrets

VN:F [1.9.22_1171]
Artist TESS WILEY
Title Little Secrets
Homepage TESS WILEY
Label NORDPOL RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (1 Bewertungen)

TESS WILEY ist eine amerikanische Musikerin, die jedoch in Deutschland verheiratet ist und in Gießen lebt. Vor annähernd 20 Jahren war sie mal Mitglied bei SIXPENCE NON THE RICHER, macht aber schon lange lieber ihr eigenes Ding und bringt jetzt mit „Little Secrets” ihr viertes Album raus.

Im Focus stehen bei der 39-jährigen Musikerin Americana und Pop – Zutaten, die im eröffnenden Titeltrack „Little Secrets“ eine schwungvolle Allianz eingehen. Der Song geht ins Ohr und hat ebenso wie die Vorab-Single „Tornados“, die bereits erfolgreich bei NDR 2 lief, das Zeug fürs Radio. Mit dem zarten „It Rained“ präsentiert die Musikerin ihre weiche, verletzliche Seite, während bei „Hestia“ und „Stick And Stones“ perfekt platzierte Bläsersätze zum Einsatz kommen, für die der Grammy dekorierte Herr Papa Fletch Wiley verantwortlich zeichnet. „My Heart“ schlägt abermals leise Töne und dezente Klavierakkorde an, während „Rescue Me“ rotzige Langäxte auspackt. „How Much I Love You“ groovt derweil in Slow Motion und „Sad Clown“ besinnt sich auf akustische Aermicana-Tugenden, bevor „Good What We’ve Got“ Zuversicht ausstrahlt und „Light of My Life“ auf der Zielgeraden noch einmal Platz für große Emotionen ohne falsches Pathos schafft.

„Little Secrets“ ist eine vielschichtige Platte mit eingängigen Melodien, schlicht perfektem Pop mit einer wohl dosierten Portion Americana. Weit weg von Nashville-Country-Schablonen, dafür mit viel Herzblut und handwerklichem Können.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu TESS WILEY