Band Filter

Request did not return a valid result

THE AXIS OF PERDITION - Urfe (2-CD)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE AXIS OF PERDITION
Title Urfe (2-CD)
Homepage THE AXIS OF PERDITION
Label CODE666
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (3 Bewertungen)

Atmosphäre. Viel Atmosphäre. Menschen, die bedeutungsschwangere Texte untermalt von verhalltem Bombast-Gewummer ins Mikrophon säuseln. Dazu gelegentlich Gitarren. Ungefähr so fasst man am besten das zusammen, was auf CD 1 von „Urfe“, dem neuen/ dritten THE AXIS OF PERDITION Langspieler passiert (hierbei handelt es sich um Herrschaften aus Middlesbrough in Great Britain). Mehr nicht wirklich, aber die Atmosphäre und die Stimme zwingen einen zum Ausharren. Das ist nicht besonders innovativ, aber ungemein fesselnd. Die leichten, geschichtsgegebenen Metal-Einflüsse hört man vor allem auf der zweiten Scheibe „The Great Unwashed“ (I-VI) raus. Schematisch gibt es hier und da Variationen, es dröhnt, schwellt an, verhallt, wirkt orchestral, ohne es zu sein und fordert nicht zum mitschwingen heraus.

Merkwürdig ist sie trotzdem, die Atmosphäre auf „Urfe“. Lossagen kann man sich nicht von ihr, obwohl sie nichts neues bringt. Was soll’s, ein packendes, aber dennoch schlichtes und bescheidenes Dark Ambient/ Spoken Word-Album, welches ohne Zweifel seine Momente hat. Die sind jedoch so „fies“ verteilt, dass man „Urfe“ mehrmals „genießen“ muss. Reife Leistung.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

THE AXIS OF PERDITION - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE AXIS OF PERDITION