Band Filter

Request did not return a valid result

THE BENNIES - Natural Born Chillers

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE BENNIES
Title Natural Born Chillers
Homepage THE BENNIES
Label UNCLE M MUSIC
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

THE BENNIES aus Melbourne/Australien melden sich mit ihrem jüngsten Studio-Streich „Natural Born Chillers” zurück. Das Cover lässt schon erahnen, mit Hilfe welcher Substanzen Anty (Gesang & Tasten), Jules (Gitarre), Bowie (Schlagzeug) und Craig (Bass) sich Entspannung verschaffen, wobei die vier Jungs auf ihrem neuesten Silberling genau wie beim 2016er Vorgänger „Wisdom Machine“ nichts anbrennen lassen und abermals einen hochenergetischen Mix aus zugekifftem Ska, Punk, Electro und Crossover abliefern.

Einen ersten Eindruck davon vermittelte bereits die bläsergeschwängerte Vorabsingle „Get High Like An Angel“, die auch die Langrille eröffnet. P-A-R-T-Y steht in großen Lettern über allem, was der Vierer abliefert und bereits das nachfolgende „Dreamkillers“ bekräftigt, dass THE BENNIES insbesondere live nichts anbrennen lassen. In diesem Sinne schließen sich auch das druckvolle „Destination Unknown“ und der groovige Titeltrack „Natural Born Chillers“ an. Eine gute Portion Skate-Punk sorgt beim temperamentvollen „Ocean“ für den nötigen Drive, ehe „Trip Report“ mit Sprechgesang und treibenden Bässen übernimmt. Derweil bescheren mit „Apathetic Revolution“ blitzschnelle Ska-Klänge einen ausgeprägten Bewegungsdrang, der beim finalen „Very Shit Carpet“ in punkiger Bier- und Mitgrölseligkeit gipfelt.

Noch ist es draußen bitterkalt (außer natürlich in down under; während ich diese Zeilen schreibe, ist es in Melbourne gerade 25°C warm – abends um 20.00 Uhr wohlgemerkt), aber mit „Natural Born Chillers“ bekommt man schon eine Ahnung, wie im Sommer die Festivals abgefeiert werden. Im schlimmsten Fall auch im kalten Regen, denn dieser Mucke, die ihre Schöpfer „Psychedelic Reggae Ska Doom Metal Punk Rock from Hell” nennen, scheint die Sonne aus dem Arsch und warm tanzen kann man sich dazu auch ganz hervorragend. Ob man THE BENNIES bei diesen Gelegenheiten antreffen kann, vermag ich nicht zu sagen, aber im April/Mai touren das Quartett ausgiebig durch bundesdeutsche Gefilde.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

THE BENNIES - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE BENNIES