Band Filter

Request did not return a valid result

THE BIRTHDAY MASSACRE - Show and Tell

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE BIRTHDAY MASSACRE
Title Show and Tell
Homepage THE BIRTHDAY MASSACRE
Label REPO RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.4/10 (5 Bewertungen)

Einst sangen die Jungs von South Park das äußerst klangvolle Lied “Blame Canada“. Doch auch wenn diverse Schnulzenrocker sicherlich kein schöner Export waren, diesmal kann man den „Holzfällern“ wahrlich keinen Vorwurf machen. Das Material, das bei dem Auftritt von THE BIRTHDAY MASSACRE in Hamburg entstand, ist jedenfalls absolut nicht verwerflich. Was die noch recht junge Band da von sich gegeben hat, klingt ganz im Gegenteil schon ganz beachtlich.

Dementsprechend die Vorzüge zuerst: Die Songs sind sehr harmonisch zusammengestellt. Man hört das Publikum leicht im Hintergrund, es ist aber nicht dominant. Die Ansagen wurden drin gelassen, und da alle Aufnahmen von ein und demselben Konzert stammen, schwappt auch teilweise echtes Live-Gefühl über. Sängerin Chibi zeigt sich vokaltechnisch versiert. Trotzdem ist sie nicht eitel genug, um die zugegebenermaßen seltenen kleinen Patzerchen heraus zu doktern. Sympathisch. Die Live-Qualität ist astrein, manchmal klingt es aber fast schon ein wenig wie aus dem Studio – glücklicherweise nicht so sehr, dass es klinisch wirken könnte. Die Songs kommen eindrucksvoll, beinahe bombastisch und mit viel Stimmung rüber. Musik und Gesang sind süß wie Ahornsirup – und damit teilweise auch genauso klebrig, was natürlich etwas zu viel werden kann.

Ein paar offene Fragen gibt es trotzdem. Das Konzert im Hamburger Knut, bei dem „Show and Tell“ aufgenommen wurde, fand nämlich bereits Ende 2007 statt. Warum also ist dieses Live-Album erst im Mai 2009 erschienen? Und wäre nicht eigentlich auch mal ein neues Studioalbum angebracht? Live-Alben haben oft auch ein wenig den Anstrich eines Best Of, und THE BIRTHDAY MASSACRE sind noch ziemlich am Anfang ihres Weges. Man muss trotzdem konstatieren, „Show and Tell“ ist mitreißend und hat Ohrwurm-Potential. Dank der breiten Songfächerung eignet sie sich auch zum Einstieg für interessierte Hörer, die die Formation noch nicht kennen. Eine DVD kommt auch, vielleicht springt der Funke da noch mehr über?

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

THE BIRTHDAY MASSACRE - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE BIRTHDAY MASSACRE