Band Filter

THE CASCADES - Something to happen

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE CASCADES
Title Something to happen
Homepage THE CASCADES
Label NEW CRUSADE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.3/10 (4 Bewertungen)

THE CASCADES bestehen mittlerweile seit 20 Jahren und in dieser Zeit sollte jeder schon einmal etwas von dieser Band gehört haben. Seit dem Vorgänger-Album „Dead of Dawn“ (2006) hat sich eine Menge bei den Berlinern getan. Das Vorstechendste ist wohl der Sängerwechsel, denn kein geringerer als Ben Richter (THANATEROS, Ex-EVER EVE) löste M.W. Wild am Mikro ab. Des Weiteren sind auch die Keyboards verschwunden (na diese sind wohl jetzt auch bei THANATEROS…), sowie die deutschen Texte. Das weitere Line-up besteht aktuell aus Maxe Raith (Guitar; THANATEROS), Daniel Lechner (Guitar; THANATEROS), Andre Hager (Bass) und Andreas Gmeinwieser (Drums).

Aufgenommen wurde die Scheibe von Roland „Hubs“ Hubner in den Redhouse Studios, produziert von Maximilian Raith und gemastert von Mika Jussila in den legendären Finnvox Studios. Außerdem steuerte Eveline Haas bei „Another Dream“ die Backingvocals bei. Die harten Riffs und der gewisse Gothic-Touch paaren sich mit der düsteren Aura um die Stimme von Vokalist Ben und dieser verleiht den Songs eine gewisse Tiefe. Trotzdem bleibt es Rock ’n’ Roll, aber eben mit dem gewissen Anteil an Düsternis. Sehr rockig und schnell geht es beispielsweise bei Stücken wie „All The Best“, „Secret Shadow“ und „Falling World“ zu, der Rest des Albums („Last Days“ oder „Light o a different World“ seien hier exemplarisch genannt) dümpelt so im dunkel-melancholischen Bereich rum, was auf keinen Fall abwertend gemeint ist. Eingängig sind auf jeden Fall die Refrains, was zu einer ganzen Reihe von Ohrwürmen führt. Sehr punkig hingegen ist der Abschluss-Titel „Something to happen“ ausgefallen, welcher die CD würdig abrundet und noch mal ein kleines Sahnebonbon geworden ist.

Ein rundum gelungenes Jubiläumspaket.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

THE CASCADES - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE CASCADES