Band Filter

THE EARTH KING - Cycling Between Sun and Moon

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE EARTH KING
Title Cycling Between Sun and Moon
Homepage THE EARTH KING
Label KRISTALLBLUT RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.7/10 (6 Bewertungen)

Kristallblut Records entstand aus dem Label Nordsturm Productions und versucht sich in einer Spezialisierung auf Ambient Black Metal und anderen, sehr „eigenen“ Unterarten. Als eines der ersten Releases erscheint nun die Zusammenarbeit von THE EARTH KING mit dem Industrial/ Ambient/ Martial-Projekt DEAD MAN‘S HILL, hinter dem ein gewisser Bart Piette steckt.

Und diese Kollaboration hat es wirklich in sich. So verweben die Düster Metal-Sounds von THE EARTH KING mit den synthetischen Klängen von DEAD MAN’S HILL zu einer Art Soundtrack der Dunkelheit. Klirrende Riffwände kombiniert mit getragenen Drum-Passagen und unterlegt mit Orgel/ Keyboard-Sounds wie aus einem Grusel-Musical. Dazu der beschwörende und rituell-kehlige Gesang, der hier und da noch durch Chor-Backings unterstützt wird. Dieser Stil macht es allerdings kaum möglich, irgendwas von den Texten zu verstehen. Zu verstehen ist dieses Projekt auch in Gänze wirklich nur schwer. Die Ansammlung von Sounds, Effekten, Riffs und eigenwilligen Gesängen dürfte sich nur wirklichen Fans dieser sehr eigenen Stilrichtung des Ambient/ Ritual und dann auch nur nach einigen Durchläufen erschließen. Hört man nur mal eben aus Neugier rein, wird man von dem massiven Soundkonstruktionen schnell erschlagen und damit auch abgeschreckt.

Man kann wirklich nur grübeln, was die Musiker einem mit ihrer Musik mitteilen wollen, was sie zu diesen Songs bewogen hat und was man daraus mitnehmen soll und kann. Kaum ein anderes Album hinterlässt ein derart großes Fragezeichen…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu THE EARTH KING