Band Filter

THE FRIGHT - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE FRIGHT
Title s/t
Homepage THE FRIGHT
Label FIEND FORCE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
4.7/10 (27 Bewertungen)

Irgendwie scheint 2012 wieder ein großes Jahr im Horror-Business zu sein, angefangen mit Filmen wie „The Devil inside“ im Winter des Jahres, einer neuen Scheibe von THE OTHER und der tragischen Nachricht von der BLITZKID-Auflösung, die auf der Hellnights-Tour das letzte Mal in Deutschland zu sehen sein werden. Ebenfalls auf einigen Gigs dieser Tour geben THE FRIGHT Tracks ihres neuen, selbstbetitelten Albums auf die Ohren. Nachdem man nach 10 Jahren Bandgeschichte sein Können dieses Jahr bereits auf dem WGT unter Beweis stellen konnte, gibt’s für die Boxen zuhause 13 (ob die magische Zahl Absicht ist?) Songs der 4 gestandenen Männer.

Nicht nur hart geht’s hier zu Sache, mit dem Track „Cemetery of Hearts“ und dessen melancholisch anmutendem Intro gibt’s auch eine Menge Abwechslung für den CD-Player. Doch zurück auf Anfang, denn dort erwarten den Hörer ein schriller Schrei und brettharte Gitarrenriffs, die einen zwingen, den Kopf zu bewegen und unter Umständen auch, die geballte Faust zum Himmel zu recken und lauthals mitzusingen. Dieses Gefühl bleibt bestehen bis eben zu der eingangs erwähnten Ballade an Stelle 4 auf der Playlist, doch was andere nicht geschafft haben, dieser Tempo- und Stimmungsabbruch tut gut, erfrischt und macht definitiv Lust auf mehr. „Beloved Night“ und „Death below“ passen ähnlich in die ruhigeren Stimmungslagen, bis Titel Nummer 7 durchstartet: Militärischer Start und ein Sound-Cocktail, der irgendwie an MANOWAR erinnert, doch mehr mitreißt… man ruft auf zur „Midnight Revolution“ und das mit Bravour.

THE FRIGHT liefern mit ihrem neuen Album Qualitätsware, irgendwo zwischen THE CARBURETORS, BLITZKID und 80er Hair-Metal treffen sie den Horrorrock-Nagel auf den Kopf. Wenn auch musikalisch nicht ganz mein Geschmack getroffen wird, macht die Scheibe auf jeden Fall Spaß und wird nicht so schnell in den staubigen Weiten meiner Wohnung verschwinden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu THE FRIGHT