Band Filter

THE JUNIOR VARSITY - Wide eyed

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE JUNIOR VARSITY
Title Wide eyed
Homepage THE JUNIOR VARSITY
Label VICTORY RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Irgendwo in Illinois sitzen fünf Jungs und machen Musik, und beim ersten Reinhören denke ich, ein abgelegtes GREENDAY Elaborat erwischt zu haben, die Stimme von Sänger Asa Dawson gleicht doch arg der des Herrn Armstrong – das ist aber schon alles.

„Schönen, leidenschaftlichen Indie-Rock“ verheißt die Plattenfirma, der Opener „Get comfortable“ kommt auch mit schönem Harmoniegesang und ordentlichem Gitarrengebratze daher, und so geht es dann weiter, und weiter, und weiter…und eigentlich passiert: gar nichts. Spätestens bei Stück 4 oder 5 meine ich, das alles weiter vorn schon mal gehört zu haben. Hee, Jungs, ihr seid Anfang 20, da ist man Rebell, Rocker, Herzensbrecher, Idealist. Da hat man Spaß inne Backen, ist aufgeregt, verliebt, verwirrt, gefrustet, wütend. Hier plätschert alles im Midtempo vor sich hin, brav werden Strophe, Refrain, Strophe, Refrain hintereinander gereiht und vergeblich warte ich darauf, dass es entweder mal ordentlich zur Sache oder wenigstens unter die Haut geht. Im letzten Drittel wird es zwar noch geringfügig abwechslungsreicher und „If it hurts you“ gefällt mir für sich genommen sogar richtig gut, insgesamt ist mir das aber alles zu aseptisch und stromlinienförmig.

„Junior Varsity“ bezeichnet ja in manchen Sportarten so etwas wie die 2. Liga oder eben „Jugendauswahl“. Für den Aufstieg braucht’s dann doch noch mehr an Ideen und Profil.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

THE JUNIOR VARSITY - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE JUNIOR VARSITY