Band Filter

Request did not return a valid result

THE LAST FELONY - Too Many Humans

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE LAST FELONY
Title Too Many Humans
Homepage THE LAST FELONY
Label LIFEFORCE RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

THE LAST FELONY meucheln ohne Rücksicht auf Verluste modern Death Metal mit Hang zu wildem Geblaste und ultraderbem Gegrowle. Typisch Amistyle halt. Das hat zwar mächtigst Wumms und verbrennt ordentlich Erde, wird aber auf die Dauer von 9 Songs auch ein wenig eindimensional.

Technisch und vom Brutalofaktor her sind Brecher wie der Titeltrack, „Do not Defend Me“, das doomig beginnende und dann rasend-killende „Quandary“ oder das schon fast Black Metallische Schlussgeprügel „Water Cooler Suicide“ absolut auf der Höhe und kaum besser zu präsentieren. Lediglich der Wiedererkennungswert fehlt den Herren noch, hier wird zuviel Wert auf Vernichten und Zermalmen gelegt. Das geschieht aber wenigst oberamtlich! Wem das reicht, der zieht sich dieses brutale Teil.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu THE LAST FELONY