Band Filter

THE NAKED AND FAMOUS - Recover

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE NAKED AND FAMOUS
Title Recover
Homepage THE NAKED AND FAMOUS
Label AWAL RECORDINGS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

2018 wurde aus dem Quartett THE NAKED AND FAMOUS das Duo THE NAKED AND FAMOUS, denn die beiden Gründungsmitglieder Aaron Short und Jesse Wood verließen zu diesem Zeitpunkt die neuseeländische Elektro-Indie-Pop-Kapelle, sodass die beiden verbliebenen Gründer Aaron Short und Jesse Wood seither allein weitermachen. Allerdings nicht mit halber Kraft, wie sie mit ihrem jüngsten Studio-Output „Recover“ unterstreichen.

„Recover“ ist zu einem Großteil autobiografisch und präsentiert einen ebenso eingängigen wie verträumten Synthie-Pop, wobei man eine Nummer wie den Über-Hit „Young Blood“ vom 2011er Debüt „Passive Me, Aggressive You“ allerdings vergeblich sucht. Stattdessen gibt es solide Hausmannskost auf die Ohren, deren Zutaten aus Handclaps, Chorgesängen und temperamentvollen Beats bestehen. Auf diese Weise gehen Songs wie der eröffnende Titeltrack „Recover“, das beschwingte „Sunseeker“ oder auch das pumpende „Bury Us“ auch leicht ins Ohr, vermögen sich aber nicht so recht in den Gehörgängen zu verbeißen. Anders verhält es sich mit „Well-Rehearsed“, das mit reduzierten Mitteln im Gedächtnis bleibt und so sind es gerade die zurückhaltenden Lieder, die am meisten Eindruck machen. Insbesondere das melancholische „The Sound of My Voice“ sei hier genannt.

Überhaupt zeigen THE NAKED AND THE FAMOUS gerade auf der Zielgeraden, was tatsächlich in ihnen steckt. Die erste Hälfte des Albums hat zwar mehr Schwung, allerdings dafür auch weniger Tiefe, dabei sind es besonders die ruhigen Stücke wie das finale „Coming Back To Me“ und der Vorgänger “(An)aesthetic“, die bei Hören von „Recover“ aufhorchen lassen.A

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

THE NAKED AND FAMOUS - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE NAKED AND FAMOUS