Band Filter

THE PARIAH - No Truth

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE PARIAH
Title No Truth
Homepage THE PARIAH
Label REDFIELD RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.9/10 (7 Bewertungen)

Melodic Hardcore steht bei THE PARIAH aus Bottrop auf dem Zettel. 2014 gegründet, legen die Herren um Fronter Henning Begemann jetzt ihr Langspiel-Debüt „No Truth“ vor.

Wie es sich gehört, wird auf dem Silberling ordentlich geballert und natürlich schont Schreihals Begemann sein Organ zu keinem Zeitpunkt. Wobei er sich für das politische und blitzschnelle „Regression“ Unterstützung von Tobias Rische (ALAZKA) geholt hat, während für das düster-donnernde „Surged“ Brendan Murphy von COUNTERPARTS gewonnen werden konnte. Wirklich gebraucht hätten die Jungs aus dem Ruhrpott diesen Support allerdings nicht, denn der Vierer geht mit sehr viel Druck und Spielfreude und noch mehr Überzeugung zu Werke. Thematisch sind die Herrschaften auf der Suche nach der Wahrheit und müssen am Ende doch verkünden, selbige nicht gefunden zu haben.

Was aber nicht weiter schlimm ist, denn THE PARISH verstehen ihr Handwerk: ruppig, trotzdem melodisch und mit geradezu hymnischen Parts, die für die nötige Live-Tauglichkeit sorgen – so kommen die Songs daher und bereits der Opener „Second Skin“ klingt da sehr vielversprechend. Umso erfreulicher, dass im Laufe der elf Tracks keine Ernüchterung einsetzt. „No Truth“ hält das Niveau mit einer schier endlosen Energie, die absolut ansteckend ist. Pure Verzweiflung hört man derweil bei „Stranggled“ und als weitere Anspieltipps seien „Awake“, „Hollow The Heart“ und „Comfort Zone“ anempfohlen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu THE PARIAH