Band Filter

THE PROTAGONIST - A rebours (Re-Release)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE PROTAGONIST
Title A rebours (Re-Release)
Homepage THE PROTAGONIST
Label RAUBBAU
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.1/10 (7 Bewertungen)

Als THE PROTAGONIST 1996 erstmalig auf dem nicht unumstrittenen “Riefenstahl”-Sampler in Erscheinung trat, staunte die Szene nicht schlecht. Mastermind Magnus Sundström haute den Hörern einen orchestralen und martialischen Bombast um die Ohren, wie es ihn bis dahin so noch nicht gegeben hatte. Weitere Compilation-Beiträge erschienen und überzeugten nicht weniger. Und schließlich erschien dann 1998 endlich auch „A rebours“, das erste Album auf Cold Meat Industry.

Das Werk wird sich jedem Anhänger dieses Musikstils tief eingebrannt haben. Lange vor TRIARII und Co. schuf THE PROTAGONIST hier ein episches und bombastisches Neoklassik-Werk voller Anmut und Ehrfurcht. Dramatische und archaische Songs voller Pauken und Military-Drums wechseln sich mit schwermütigen ruhigen Stücken ab. Ergänzend zur Musik tragen diverse Künstler (unter ihnen Peter Bjärgö, ehemals Peter Pettersson, ARCANA) rezitativ Texte vor. Cello und Akustik-Gitarre bescheren der cinematischen Atmosphäre ihr Übriges. Und alles ist perfekt arrangiert.

Insgesamt macht das „A rebours“ zu einem der Frühwerke und besten Alben des sogenannten Military Pop/ Martial Industrial. Das Berliner Label Raubbau hat nun völlig zu Recht 13 Jahre nach der Erstveröffentlichung dieses Werk in neuem, einheitlichen Artwork (zusammen mit „Songs of experience“) neu auferstehen lassen. Wer bisher dieses Album noch nicht sein Eigen nennt, sollte hier unbedingt zugreifen. Ein zeitloser Klassiker mit Hits wie „Kämpfende Pferde“ oder „The Puritan“. Absoluter Pflichtkauf. Für Fans von TRIARII, DAWN AND DUSK ENTWINED, KARJALAN SISSIT etc.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

THE PROTAGONIST - Weitere Rezensionen

Mehr zu THE PROTAGONIST