Band Filter

THE PURITAN - Lithium Gates

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE PURITAN
Title Lithium Gates
Homepage THE PURITAN
Label SPIKEFARM
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die Puritaner fielen im frühen 17. Jahrhundert in Amerika ein und kolonisierten die Ureinwohner mit allen Mitteln, die vorhanden waren… und zu den Instrumenten dieser religiösen Fanatiker zählten sicher nicht gutes Zureden und Überzeugungskraft…

Letzteres besitzen die finnischen Doomster THE PURITAN dafür um so mehr! Mit wuchtigen SloMo-Riffwänden, drückenden Zeitlupen-Drummings, langgezogenen Melodien-Ansätzen und tief-depressiver Stimmlage walzen sich The PURITAN, bei denen sich angeblich ex-REVEREND BIZARREs Albert Witchfinder verdingen soll, durch die 11 Tracks ihrer bisher nur als 12“-Vinyl erschienenden zwei ersten Veröffentlichungen „The Black Law“ (2008) und „The Puritan“ (2006). Mit einem imposanten Feeling für düsterste Emotionen gibt’s hier packende Doom-Kracher auf die Ohren, die eigenlich jeder Genre-Fans als Original-VÖ sein Eigen nennen sollte oder es spätestens mit dieser Platte nachholen muss.

Die Nordlichter sind derzeit zudem kreativ ohne Ende. So stehen die Aufnahmen zu einer Platte namens „At the Heart of the Hostile World“ an (Weird Truth, Japan) und mit „Sailing the Seas of Satan“ hat man gar noch ein komplettes Album für Spikefarm in Petto. Desweiteren plant man Aufnahmen mit BLOODY PANDA-Sänger Yoshiko Ohara, wofür die Songs ebenso schon komplett fertig fürs Recording sind. Als wäre das nicht genug, so soll das namentlich nicht bekannte Trio bereits Kompositionen für weitere drei (!!!) Full Length-Platten komponiert haben. So kann man sich als Doom-Fan voll und ganz freuen, dass diese starke Band sich von ihren beeindruckenden Depri-Liedern nicht selbt einlullen lässt!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu THE PURITAN