Band Filter

THE WEATHERMEN - Embedded with

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THE WEATHERMEN
Title Embedded with
Homepage THE WEATHERMEN
Label RABID/ FIREZONE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

THE WEATHERMEN ist ein Elektroprojekt, welches schon seit Mitte der 80er Jahre aktiv ist. Mit Szene-Hits wie „Poison“ oder „Bang“ wurde das Projekt seinerzeit bekannt und dürfte einigen Clubbesuchern ein Begriff sein. Beide Songs sind übrigens auch auf der mir vorliegenden CD als Video-Dateien enthalten.

Gleich der Opener „I’m Tight“ zeigt, wohin die Reise geht: Zeitloser Ur-Old-School Electro. Die 80er-Jahre-Wurzeln der Band sind nicht zu leugnen und es macht Spaß, wieder einmal solche Musik zu hören. Da werden Erinnerungen an Sendungen wie „John Peel“ oder „Graffiti“ wach. Damals wegweisend ist derartige Musik heute nur noch ein Nischenprodukt, das aber zu gefallen weiß. Flotte Soundcollagen wie „Transit“ und groovige Rhythmen à la „Ice Cream Truck“ bilden das Fundament, welches irgendwo im Land zwischen Ambient und Breakbeat gebaut wurde. „Shadow Diary“ erinnert mich sogar etwas an TOM PETTY, was zeigt, dass bei diesem Album ein sehr viel breiteres musikalisches Spektrum gestreift wird , als zunächst erwartet. „I, Lizard“ sowie „Years of the Snake“ bleiben ruhig, bei “Scan me” wird wieder “losgebreakbeatet”. Dabei bleibt es dann aber leider auch, denn die weiteren Tracks ziehen sich wieder in die Ruheecke zurück.

THE WEATHERMEN bleiben sich mit diesem Album sicher treu und werden ihre Fans nicht enttäuschen, jedoch vermisse ich im Laufe der Platte zunehmend die Power von „I’m Tight“, welches für mich den kompositorischen Höhepunkt darstellt. Angesicht der Tatsache, dass noch zwei Videos dabei sind, kann man dieses Produkt dem interessierten Electrofan aber sicher trotzdem empfehlen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu THE WEATHERMEN