Band Filter

THIS ENDING - Dead Harvest

VN:F [1.9.22_1171]
Artist THIS ENDING
Title Dead Harvest
Homepage THIS ENDING
Label METAL BLADE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Mit “Inside the Machine” haben THIS ENDING einen ziemlichen Dampfhammer abgeliefert, der sofort Lust auf mehr gemacht hat. Und diese Lust wird mit „Dead Harvest“ vollstens befriedigt. Denn haben sich die Schweden um AMON AMARTH-Schlagwerker Fredrik Andersson mit ihrem Erstling (unter diesem Bandnamen) einen guten Namen erspielt, wird dieser mit dem neuen Werk nicht mehr so schnell vergessen werden.

Auf „Dead Harvest“ bauen THIS ENDING auf dem Vorgänger auf und entwickeln sich logisch und vor allem ungemein mächtig weiter nach vorne. So gibt es mit z.B. „Trace of Sin“ natürlich wieder brutale Death/ Black-Granaten mit ordentlich Wumms und genauso viel Eingängigkeit. U.a. der Video-Track „Parasites“ präsentiert sich dann nicht nur als Groove-Keule schlechthin, sondern bringt vermehrt die schon bei der ersten Platte angedeuteten, unaufdringlichen aber wirksamen Elektro-Sounds mit ein. „Deathtrade“ knüppelt dafür böse wie nie zuvor alles in Grund in Boden und überrascht zusätzlich mit einem Kontrast-Programm aus schleppenden Lead-Melodien und krachenden Drum-Attacken. Letztere sind auf „Dead Harvest“ ohnehin wahre Meisterleistungen. So beweist Andersson mit seiner 2ten Band endlich, was für ein meisterhafter Schlagwerker er doch ist. Er brilliert über die gesamte Laufzeit mit vielseitigen Drum-Anschlägen, die von seinem gewohnten „Amonschen“ Groove-Rhythmus über knallharte Blast-Attacken bis hin zu komplexem Thrash-Gewalze reicht. Ganz großes Kino! Ebenso großes Kino sind die Vocals von Fronter Marten Hansen, der jetzt seine brachialen Screams mit düsteren Shouts ergänzt und im gesamten eindrucksvoll mehr Facetten seiner extremen Stimme mit einbringt.

Ergo bieten THIS ENDING eine gewachsene und durchweg starke Leistung, an der nun endgültig eigentlich kein Fan extremen Metals mehr vorbeikommt!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

THIS ENDING - Weitere Rezensionen

Mehr zu THIS ENDING