Band Filter

TICKET TO HELL - Man Made Paradise

VN:F [1.9.22_1171]
Artist TICKET TO HELL
Title Man Made Paradise
Homepage TICKET TO HELL
Label MY KINGDOM MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Aus den US of A kommt mit TICKET TO HELL die nächste Thrash-Granate! Mittlerweile lebt Bandkopf und einziges Mitglied Jacobo Cordova in Mexiko, er spielte auch alles an diesem Debütwerk selber ein! Geboten wird rasanter Thrash der alten 80er-Schule, versetzt mit geblasteten Attacken. Womit er sich deutlich von WARBRINGER oder DEMIRICIOUS abgrenzt und schon fast in Death Metal-Regionen vorprescht. Vor allem die brülligen Vocals passen eher zu Schwedensound, erinnert ein wenig an AGRESSOR.

Eine Abrissbirne wie „Join the Blind“ muss man aber auch erst mal zusammenbekommen, Granate! Auch „A.H.“ bedient eher die Freunde schnellster Thrash-Kunst, wie ihn DEW-SCENTED oder LEGION OF THE DAMNED fabrizieren. Erinnert (auch vom Gitarrensound her) an KREATORs „Cause for Conflict“-Phase. Das Riffing killt vorzüglich, die Moshparts sind extrem fett und das Schlagzeug rattert den Rest um. Die Produktion passt auch, hier gibt’s 40 Minuten voll auf die Omme! Aber wie so häufig werden solche kleinen Undergroundperlen wie die obigen, „Ticket to Hell, „Eyes of Fire“ oder der Titeltrack unter ferner liefen versinken im Wust der Veröffentlichungsflut.

Was schade ist, denn die vorliegenden 8 Tracks knallen geiler, wie so manch hochgehyptes Thrash-Ding der großen Labels… THRASHER greifen bitte blind zu!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu TICKET TO HELL