Band Filter

TODESKULT - Apathy

VN:F [1.9.22_1171]
Artist TODESKULT
Title A
Homepage TODESKULT
Label EISENWALD TONSCHMIEDE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.5/10 (2 Bewertungen)

„Schmerzvolle Black Metal-Kunst“ kann zweierlei bedeuten… aus der Sicht von Band und Label allerdings sicherlich nicht, dass die Mucke grottig ist, sondern den Hörer in eine Dimension von Schmerz, Wut und Melancholie entführt.

Das Resultat ist dann allerdings nichts halbes und nichts ganzes. So versuchen sich TODESKULT daran, eine düstere, tiefgehende und kranke Amtosphäre zu kreiieren, wie es z.B. SHINING in Perfektion vorführen. Schwerfällig walzen die Riffs voran, langgezogene Soli kämpfen sich ihren Weg durch die dumpfe Produktion und verzweifelte, gepeinigte und verstoßene Seelen schreien ihr Leid inbrünstig heraus. Leider reicht das aber nicht ganz aus, um z.B. an die genannten Schweden heranzukommen. Es ist bekanntermaßen alles andere als leicht, die Riffs hypnotisch klingen zu lassen und den Fan damit in eine Art Trance zu wiegen. Sehr leicht driftet man da in Monotonie ab, die zwar auch eine gewollte Wirkung erzielen kann, hier aber eher dazu führt, dass die Aufmerksamkeit dabei flöten geht. Dazu gehen die Songs, bis auch eine Ausnahme, alle locker über 10 Minuten, was eine weitere schwere Aufgabe bei dieser musikalischen Richtung aufbringt.

So bringen TODESKULT ihr Konzept zwar authentisch und schlüssig rüber, am Songwriting selbst muss aber noch einiges getan werden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu TODESKULT