Band Filter

TODTGELICHTER - Angst

VN:F [1.9.22_1171]
Artist TODTGELICHTER
Title Angst
Homepage TODTGELICHTER
Label CODE666
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.9/10 (40 Bewertungen)

Die Hamburger Black Metaller sind nun gar nicht mehr so blackig wie früher. Man hat sich nach dem Weggang des ehemaligen Sängers Mort eher in die SECRETS OF THE MOON-Richtung entwickelt, wenn auch noch mit mehr Geknüppel. Aber sphärische Klangcollagen, Neo-Cleangesänge, Post Rock und progressive Schübe fließen mittlerweile in den schwarzmetallischen Grundsound ein.

Was eher in ISIS-Gefilden mündet zumeist, aber den rau prügelnden Charme des 90er-Black Metals nicht gänzlich außen vor lässt. „Cafe of Lost Dreams“, der Titel des Openers, hört sich denn auch gar nicht böse an, „Bestie“ zwar schon, aber soundmäßig passt man damit astrein zu Prophecy Productions. Dabei gibt die Band jederzeit eine gute Figur ab, glänzt mit einer glasklaren, druckvollen Produktion und schlüssigen Songs. Passend betitelte Schönheiten wie „Oblivion“, „Neon“ oder „Moloch“ darf sich kein Prophecy-Liebhaber entgehen lassen.

Starke Wandlung!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

TODTGELICHTER - Weitere Rezensionen

Mehr zu TODTGELICHTER