Band Filter

TOMTE - Heureka (Single)

Artist TOMTE
Title Heureka (Single)
Homepage TOMTE
Label GRAND HOTEL VAN CLEEF
Leserbewertung

Nach der ersten Singleauskopplung „Der letzte große Wal” folgt mit dem Titeltrack des aktuellen TOMTE-Albums „Heureka” der zweite Streich. Auf dieser Single sind nicht nur Thees Uhlmann und seine Mannen zu hören, sondern weitere Zöglinge des Grand Hotel van Cleefs, denn TOMTE haben das Reperform erfunden! Dahinter verbirgt sich die schlaue Idee, eigene Lieder von anderen Künstlern nachsingen zu lassen.

Und so finden sich neben der „Originalversion“ von „Heureka“ mit einem wunderbaren Mix aus Lyrik, Coolness, Rock und treibenden Handclaps auch zwei weiteren TOMTE-Interpretation befreundeter Musiker. Den Anfang macht Simon den Hartog von den KILIANS, der dem Song noch mehr Eindringlichkeit verleiht. Was zu Beginn nach JOHNNY CASH klingt, hätte auch auf einer frühen QUEENS OF THE STONE AGE-Platte auftauchen können. Felix Gebhard (HOME OF THE LAME) hat sich währenddessen „Küss mich wach, Gloria” vorgenommen. Im Vergleich zur sehr fordernden Vorlage präsentiert sich Felix Beitrag von einer verletzlichen Seite mit tollen Akustikgitarren. Nicht zu vergessen, dass man Deutschlands tiefsten Bariton Bass endlich mal auf deutsch hören kann! Als weitere B-Seite haben TOMTE außerdem noch „Toni“ ins Spiel gebracht: Eine Ode an das Ruhrgebiet, die Leute, die dort wohnen und gegen Verschwörungstheorien. Alles in einem Song und dann auch noch mit Mundharmonika-Sounds garniert. Wenn TOMTE da man nicht ein bisschen bei STOPPOK abgeguckt haben…

Wirklich eine spannende Mischung mit interessanten Remixes, die jedes Indie-Herz höher schlagen lassen dürften. So machen Singles auch eingefleischten Langriller-Erwerber Spaß.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

TOMTE - Weitere Rezensionen

Mehr zu TOMTE