Band Filter

Request did not return a valid result

TRIVIUM - Silence in the Snow

VN:F [1.9.22_1171]
Artist TRIVIUM
Title Silence in the Snow
Homepage TRIVIUM
Label ROADRUNNER RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.7/10 (3 Bewertungen)

Seit ihren Anfangszeiten wurden TRIVIUM in viele Schubladen gesteckt. So war man z.B. bei „Ascendancy“ Metalcore, Thrash bei „The Crusade“, und „In Waves“ zählt zum Modern Metal. Mit „Silence in the Snow“ kann man nun ein weiteres Etikett hinzufügen, nämlich das des Mainstream Power Metals. So ist Bandkopf Matt Heafy ein Metaller, der das Genre als ganzes lebt und somit nicht nur auch ein Fan von Black Metal, sondern auch des klassischen Power Metals ist. Als Ergebnis findet man auf dem neuen Werk nur cleane Vocals und keine extremen Shouts oder Screams. Und generell ist die Platte sehr zahm geworden.

Keine Frage, Heafy weiß, was er will und weiß, wie er es umsetzt. So gibt es in den Songs reihenweise klassische Melodieläufe, starke Soli, treibende Riffings, groovige Drums und vor allem herausragende cleane Vocals, die zumeist in extrem eingängigen Refrains münden. Das ganze klingt dabei so ausstrukturiert, vorgeplant und in Perfektion aufgenommen, dass man sicherlich keinen einzigen falschen Ton im Gesang oder den anderen Instrumenten finden wird. In Verbindung mit der reduzierten Produktion, die deutlich auf Heafys Vocals abgestimmt ist und dabei kaum Platz für druckvolle Gitarren oder wuchtige Drums lässt, wirkt das Teil in Gesamtheit doch extrem steril.

Und hier die Zusammenfassung: Das Album ist mal komplett langweilig! Hier brennt kein Feuer, da ist kein Drive, kein Druck, keine Leidenschaft. keine entfesselte Energie, nichts von dem, was Metal eigentlich ausmacht. So scheinen TRIVIUM und dabei genauer gesagt Bandchef Heafy genau das vergessen zu haben. Denn beim Metal geht es nicht um Perfektion bis ins kleinste Detail. Was nützen einem alle musikalischen Fähigkeiten, die diese Band unbestritten reichlich im Köcher hat, wenn die Songs und der Sound einfach drucklos verpuffen? Wirklich schade…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

TRIVIUM - Weitere Rezensionen

Mehr zu TRIVIUM