Band Filter

UNEXPECT - Fables of the sleepless empire

VN:F [1.9.22_1171]
Artist UNEXPECT
Title Fables of the sleepless empire
Homepage UNEXPECT
Label FACTOR/ EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (2 Bewertungen)

Jesus, nie war ein Bandname passender als jener für die Weirdos von UNEXPECT. Als Fan aus den Anfangstagen weiß (HOFFT!) man ja um das, was da kommen mag, aber als Ersthörer wird man durch die wahnwitzige musikalische Vielfalt doch bestimmt überfordert. Wie auch auf dem unfassbaren letzten Album „In a Flesh Aquarium“ wird hier im Halbminuten-Takt die Richtung gewechselt und mit einem breiten Grinsen die gesamte gebannt lauschende Fanschar von einem Extrem ins nächste befördert.

Das Freche ist dabei: „s klingt nie gewollt oder aufgesetzt, die mega-vertrackten Kompositionen „rollen“, klingen wie aus einem Guss und grooven sogar! So muss progressive Musik 2011 klingen, sehr, sehr geil. Stellt euch einfach die härteren MR. BUNGLE Sequenzen gemischt mit DIABLO SWING ORCHESTRA vor, addiert coole Violinen, gekonnten Death-Grunt/ Sopranistin-Wechselgesang und fertig ist eins der innovativsten Alben des laufenden Jahres! Vielen wird es an den Nerven zerren, aber ich verneige mich vor diesem Kunstwerk.

Von vorne bis hinten genial möchte ich dieses tolle Album, ohne weiter groß Drumherum zu reden, allen open-minded (Prog) Metallern ans Herz legen… this is your feel-good record of the year! Haha… alle anderen: Sich bitte mit größter Vorsicht nähern. Anspieltipp: ALLES!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

UNEXPECT - Weitere Rezensionen

Mehr zu UNEXPECT