Band Filter

Request did not return a valid result

VOYAGER - I am the Revolution

VN:F [1.9.22_1171]
Artist VOYAGER
Title I am the Revolution
Homepage VOYAGER
Label DOCKYARD 2
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.5/10 (2 Bewertungen)

Die aus Australien stammenden VOYAGER werden geführt vom deutschstämmigen Sänger und Keyboarder Daniel Estrin. Sie verzapfen einen schönen Mix aus Progressive Metal, ein paar harscheren Einschüben mit Brüllvocals, Gothic und Pop! Letzteres vor allem wegen der klaren Stimme Daniels, der eher an Morten Harket oder Dave Gahan erinnert, denn an einen Rock/ Metal-Fronter. Vielleicht kann man ihn ein wenig mit dem cleanen NIGHTINGALE-Swanö vergleichen.

Das ergibt einen meist recht flüssigen Sound, der sehr gut zusammengewoben ist und auch nicht vor Elektronika zurückschreckt („Common Ground“). Gefällt mir, weil das Songwriting einfach töfte ist, der Grundsound schön ballert größtenteils und der Mann einfach toll singt. Hittiges wie „The Devil in Me“ ist schon ganz großes Kino und sollte im Prog-Sektor einige Leute aufhorchen lassen! Auch das schnelle „Total Existence Failure“, das DEPECHE MODE/ A-HA-lastige „In my Arms“ oder der abschliessende Hammer-Titeltrack wissen zu glänzen.

Rundum gelungene Scheibe, die Pop-Fans zu hart sein wird, wo Proggies ohne Scheuklappen aber unbedingt reinhören sollten!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

VOYAGER - Weitere Rezensionen

Mehr zu VOYAGER