Band Filter

WESTDEUTSCHE CHRISTEN - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Artist WESTDEUTSCHE CHRISTEN
Title s/t
Homepage WESTDEUTSCHE CHRISTEN
Label Good Noise/Eigelstein
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (3 Bewertungen)

Eine ziemlich unbekannte Band aus der NDW-Zeit waren WESTDEUTSCHE CHRISTEN. Der Bandname ist ungewöhnlich und wenig aussagekräftig, christliche Rockmusik machte die Band aber nicht. Eher schon ausgesprochen guten NDW-Sound im Stile von Grauzone oder ExKurs, also durchaus an New Wave angelehnt und häufig eingängig und tanzbar, ohne oberflächlich zu sein. Teilweise ist es auch ziemlich dunkel, wozu die Texte das ihrige beitragen.

Gleich der erste Song auf der Platte, „Ich Möchte Mit Dir Tanzen“, ist ein richtiger Hit, treibend und tanzbar. Ähnlich geht es bei „Ich Höre Schritte“ weiter, bevor es mit „Das Schöne Im Leben“ finster weitergeht, erinnert etwas an frühe Geisterfahrer. „Spielende Kinder“ ist ein sehr düsterer New Wave Song, der eigentlich in den einschlägigen Discos heute ein Klassiker sein müsste, definitiv einer der besten Songs von WESTDEUTSCHE CHRISTEN. „Endzeitlust“ ist nicht nur vom Titel her absolut typisch für die frühen 80er Jahre in Deutschland. „Monoton“ hat einen hektischen Rhythmus, gepaart mit funkigen Bass und Gitarre, sehr tanzbar und ein bißchen im Stile von Notorische Reflexe. Mit „Leiden“, „Ich Schau Mich Um“ und „Liebeslied“ geht es im gleichen Stil weiter.

9 Songs, kein Ausfall, ein gutes Cover, damit wird diese LP zu einem gerne gehörten NDW/New Wave-Werk. Wer die in der Kritik genannten Bands mag, liegt hier auf jeden Fall richtig.

P.S.: Die CD ist bei uns im Shop erhältlich!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu WESTDEUTSCHE CHRISTEN