Band Filter

WINTERFYLLETH - The threnody of triumph

VN:F [1.9.22_1171]
Artist WINTERFYLLETH
Title The threnody of triumph
Homepage WINTERFYLLETH
Label CANDLELIGHT RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Die derzeit interessanteste Black Metal-Band von der Insel ist und bleibt WINTERFYLLETH! Das ändert sich auch mit dem dritten Album keinen Millimeter, gleich der vielschichtige und dennoch klirrend rasende Opener „A Thousand Winters“ untermauert das eindrucksvoll. Erhabene BATHORY-Parts, schwarze Klöppelei, ein bisschen PRIMORDIAL/ ENSLAVED und fertig ist ein erneut rundum starkes Album. Wieder über eine Stunde lang schaffen es die Jungs den Hörer an der Anlage zu halten, trotz gern überlanger Songs.

Die Produktion ist passend, das harsche Geknüppel nicht allzu undergroundig und dennoch eindeutig Black Metal und die Songs sind ausgereift. Melodie ist kein Fremdwort, man lausche dem schnellen und tollen „The Swart Raven“ oder dem völlig großartigen „The Glorious Plain“! Dazwischen lockert man das Ganze mit feinen Instrumentals wie „Aefterield-Freon“ auf, die mit Streichern garniert sind. Dass man auch gänzlich ohne Geschwindigkeit mit Erhabenheit glänzen kann, belegt „A Soul Unbound“, auch hier bleibt man begeistert an den Boxen. Der mächtige Titeltrack zieht zum Schluss nochmal alle Register.

Wenn die so weiter machen, werden sie die nächste große Nummer im Black Metal-Bereich – WATAIN haben’s ja schon geschafft, ohne sich zu verbiegen. WINTERFYLLETH – merken!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

WINTERFYLLETH - Weitere Rezensionen

Mehr zu WINTERFYLLETH