Band Filter

WITHIN TEMPTATION - An Acoustic Night At The Theatre

VN:F [1.9.22_1171]
Artist WITHIN TEMPTATION
Title An Acoustic Night At The Theatre
Homepage WITHIN TEMPTATION
Label COLUMBIA RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Die holländischen Gothic Metal-Megaseller überbrücken die Zeit bis zum nächsten Album mit einer Live-Scheibe von ihrer Akustik-Tour. Und erst hier, mit runter gelassener Hose quasi, zeigt sich, wer wirklich was auf der Pfanne hat. Man kann sich nicht hinter einem Soundwall verstecken, der einem kleine Fehler eher verzeiht. Die Hits wurden zum Teil kräftig umgemodelt, damit das Ganze im akustischen Gewand auch funktioniert. Was größtenteils sehr gelungen ist und bisweilen immer noch bombastisch klingt.

„Towards the End“ klingt wie eine Mischung aus „Terminator 2“/ „Herr der Ringe“-Soundtrack, härtere Überhits wie „Stand my Ground“ oder „What have You done Now“ zeigen auch mit reduziertem Instrumentarium die Klasse der Kompositionen auf, ja erzeugen irgendwie sogar noch mehr Atmosphäre, wie die Originale. Das ist zwar nicht bei allen Songs so und ab und an wird’s auch etwas arg träge, dennoch überzeugt dieser Mitschnitt, der nicht nur beinharten Fans der Band gefallen dürfte. WITHIN TEMPTATION dürften sich hiermit einige neue Fans an Land ziehen, die sonst mit Metal nichts am Hut haben. Alle Instrumente sind sehr gut zu hören, das Publikum nimmt man allerdings nur selten wahr. Als kleiner Nachteil erweist sich das nicht am Stück präsentierte Konzert, heißt die Songs gehen nicht ineinander über. 55 Minuten Spielzeit (davon gehen die letzten 4 noch ab, denn „Utopia“ ist ein Studiotrack) sind auch nicht gerade üppig, aber man kann ja wieder von vorne starten und sich die umarrangierten Versionen von „Frozen“, „Caged“ oder „Forgiven“ reinziehen.

Für einen romantischen Kerzenscheinabend die perfekte Hintergrundbeschallung.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

WITHIN TEMPTATION - Weitere Rezensionen

Mehr zu WITHIN TEMPTATION