Band Filter

Request did not return a valid result

WITHIN THE RUINS - Invade

VN:F [1.9.22_1171]
Artist WITHIN THE RUINS
Title Invade
Homepage WITHIN THE RUINS
Label VICTORY RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Fan-Herz, was willst Du mehr? Eigentlich Nichts, wenn man denn einen Hang zu frickeligem, megatightem Melo-DeathCore amerikanischer Machart à la PERIPHERY, VEIL OF MAYA oder UPON A BURNING BODY hat. Dann sollte man nämlich auch sehr glücklich über den aktuellen Release von WITHIN THE RUINS sein, welche schon mit dem derb genialen Vorgänger „Creature“ (Victory/ 2009) eine mehr als ordentliche Duftmarke hinterließen.

Nun folgt also taufrisch „Invade“ und ab geht die wilde Fahrt zwischen derbem Tech-Geschrubbe, verschachtelten Melodien und brutalem Breakdown-Wahnsinn. Obwohl, gerade mit letzterem hätte man weniger inflationär umgehen können. In eigentlich jedem Song macht man den Fehler zu glauben, ein Breakdown würde ihn aufwerten. Denkfehler, zum Ende der CD hin nervt es dann doch ein wenig. Ansonsten eine der besten und spaßigsten Genre-Platten des Jahres (checkt den Song „Versus“, eins der besten TC-Lieder der letzten Jahre!), zumal das ganze mal wieder druckvoll, aber transparent produziert wurde (Josh Wickman, u.a. KNIGHT OF THE ABYSS). Beide Daumen hoch für eine anspruchsvolle, aber trotzdem kurzweilige Lehrstunde in Sachen TechCore. I like it!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

WITHIN THE RUINS - Weitere Rezensionen

Mehr zu WITHIN THE RUINS