Band Filter

X-FUSION - Beyond the Pale

VN:F [1.9.22_1171]
Artist X-FUSION
Title Beyond the Pale
Homepage X-FUSION
Label SCANNER
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.5/10 (2 Bewertungen)

„Autodidakt“ Jan Lehmkämper veröffentlicht mit „Beyond the Pale“ bereits sein zweites Album binnen Jahresfrist. Er bleibt dem bewährten und für gut befundenen Stil seines Debüts „Dial D for Demons“ treu: Harter Alptraumelektro, der einen gedanklich in triste und düstere Welten entführt, stampfende Basslinien, fett verzerrter Gesang und fast alle Tracks sind ausreichend mit diversen Horrorfilmsamples gespickt.

„Beyond the Pale“ ist so konzipiert, dass ein Großteil der Tracks förmlich nach einem Clubeinsatz schreit. Trotzdem hat man manchmal das Gefühl: Je länger man das Album hört, desto gleicher klingt es, es wiederholt sich. Manchmal weiß man tatsächlich nicht, ob schon ein neuer Track angefangen hat. Ich kann mich täuschen, aber irgendwie denke ich, dass Jan es hier mit der „Brechstange“ versucht und die Scheibe viel zu sehr auf den kurzfristigen Durchbruch und Erfolg anlegt hat, anstatt sich auf seine absolut vorhandenen Fähigkeiten zu verlassen. Gerade die Stücke, die ein wenig von dem derzeitig gängigen Erfolgsschema abweichen, sind mir im Ohr geblieben, zum Beispiel: „Eternal Sleep“, das durch den hintergründig eingesetzten 80er Synthesizerklang einen besonderen Charme entwickelt, „Tough Stance“ und „Numbness“, zwei Tracks, in denen die Samples als geschicktes Stilelement dienen und nicht als Mittel zum Zweck, und an denen man immer wieder neue Aspekte entdeckt. Sowie als krönenden Abschluss mein Favorit: „Experiment One“, als einziger Song nicht mit der Intention des Clubeinsatzes produziert, sprüht er vor Kreativität und Ideenreichtum. Sicher haben die offensichtlichen Tanzflächenhits wie „Face your Disgrace“, „Left Hand Path“ oder „Nothing to loose“ Klasse, man merkt ihnen aber zu sehr die musikalischen Vorbilder an. Trotzdem kommt der Fan härterer elektronischer Klänge an diesem Album nicht vorbei. Ziel erreicht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

X-FUSION - Weitere Rezensionen

Mehr zu X-FUSION