Band Filter

Request did not return a valid result

X-FUSION - Demons of Hate

VN:F [1.9.22_1171]
Artist X-FUSION
Title Demons of Hate
Homepage X-FUSION
Label DARK DIMENSIONS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (4 Bewertungen)

Wahrhaft arbeitswütig kann man den guten Jan aka X-FUSION bezeichnen, nachdem mir letzten Sommer sein Album „Beyond the Pale“ vorlag, rotiert nun sein drittes Werk „Demons of Hate“ in meinem CD-Player, das sich u.a. mit seinen eigenen inneren Dämonen beschäftigt.

Beim Betrachten des Booklets fallen mir gewisse Parallelen zu YELWORC auf, zu weiteren Ähnlichkeiten komme ich später. Konzeptionell gibt es eine wesentliche Neuerung: Im Gegensatz zum Vorgänger hat Jan seine Arbeitsweise verändert. Auf „Demons of Hate“ wird weitaus mehr Gewicht darauf gelegt, den Hörer mit verschachtelten Arrangements und atmosphärischen Stimmungen zu überzeugen und zu gewinnen. Auf typische Elemente wie etwa den verzerrten Gesang oder Samples muss dennoch nicht verzichtet werden. Den Anfang macht das aggressive, aber dennoch eingängige und melodiöse „My revelation“. Im weiteren Verlauf verstärkt sich das Wechselspiel zwischen eingängigen Midtempostücken („Psycho maniac“) und aufwändig arrangierten Songs mit ausladenden Flächen wie „Archenemys revenge“. Die Tracks „Human consistency“ oder „The dungeon of reality“ zeugen davon, dass eine deutliche Weiterentwicklung im Erschaffen von Soundstrukturen stattgefunden hat. „Black Clouds“ überzeugt durch straighte, treibende Beats, während die masochistischen Phantasien einer jungen Dame auf „Masochist“ sicher für einige Aufmerksamkeit sorgen werden. Wieder mal zum Abschluss ist mit „Achluophobia“ ein hervorragender Instrumentaltrack entstanden, düstere Stimmungen und leise Stimmen erzeugen Gänsehautatmosphäre.

Ein gelungenes Album, das jedoch in einigen Phasen den Eindruck erweckt, die Stücke stammten direkt von einem HOCICO Album.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

X-FUSION - Weitere Rezensionen

Mehr zu X-FUSION