Band Filter

Request did not return a valid result

YUPPIE-CLUB - It’s All About Money

VN:F [1.9.22_1171]
Artist YUPPIE-CLUB
Title It’s All About Money
Homepage YUPPIE-CLUB
Label THE FINEST NOISE
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
5.5/10 (2 Bewertungen)

Der YUPPIE-CLUB ist ohne Frage eine der derzeit umtriebigsten Grind/ Punk/ Crust-Bands, die hierzulande ihr Unwesen treiben. Die Mitglieder kennen sich schon seit vielen Jahren und haben bereits Ende der 80er in diversen Band zusammen rumgekracht. Vor einigen Jahren hat man sich dann wieder zusammengefunden und eine neue Band formiert, die ihre Einflüsse aus den Anfängen des Genres bezieht und nichts mit den mittlerweile vorherrschenden Blast-Infernos, Splatter/ Porno-Texten und Gurgel-Vocals der sogenannten „3. ind 4. Generation Grindcore“ anfangen können.

Hier geht es stattdessen um soziale Missstände aller Art! Ebenso hantiert man mit klassischen Werkzeugen, ohne Computer-Effekte, Triggernu.s.w.. So liegen ihre Wurzeln bei EXTREME NOISE TERROR, RIGHTEOUS PIGS, DOOM und natürlich NAPALM DEATH, also deutlich mehr im Punk und Core als im Death Metal. Da passt auch der Gastauftritt von Patrick Klopf (DISHARMONIC ORCHESTRA) bei „Pretty Insane“ wunderbar ins Bild. 17 Songs lang (im Schnitt 2 Minuten Spielzeit) regieren hier vor allem punkiger Groove, beinharte Hack-Riffings und thrashende Riffsalven. Dazu heiserer und räudiger Hardcore-Gesang, der das Ganze zu einem Punk/Grind-Album werden lässt, das old schooliger daher kommt, als es Artwork und das Masken-Outfit der Musiker auf den ersten Blick vermuten lassen! Und das ist ein Kompliment…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

YUPPIE-CLUB - Weitere Rezensionen

Mehr zu YUPPIE-CLUB